Tagebuchparade

Tagebuchparade

Heute nachmittag habe ich im Atelier am Umschlag für mein Tagebuch Nummer 161 gearbeitet. Die Buchdeckel bestrich ich mit einer Mischung von Plattenleger-Leim mit schwarzem Vulkansand. Dann tupfte ich so lange mit einem zerrissenen Wandtafel-Schwamm darauf herum, bis die Oberfläche ganz stachelig aussah. Da ich im Moment Fan vom Steampunk-Kunst bin, habe ich noch entsprechende Metallteile mit Heissklebeleim daraufgeklebt. Die sieht man auf dem Bild oben noch nicht.

Nicht alle Tagebücher haben einen so kunstvollen Einband. Bei manchem klebt einfach ein Bild darauf, oder ich habe es einfarbig bemalt. 160 Tagebücher - das sind über 11 Tausend vollgezeichnete und vollgeschriebene Seiten. Ja, wo ich auch hingehe, das aktuelle Buch und ein paar Farben sind dabei.

Auf dem Blog habe ich einige Seiten aus dem Tagebuch vom Westweg ( oder von meinem Treck durch Syrien (. Mein erstes Buch habe ich in Indonesien mit sechs Jahren geschrieben ().

Ich stöbere gerne in den alten Büchern. Da sind so viele Ideen drin, die ich schon längst wieder vergessen habe. Ich denke oft, das sind eigentlich ganz verschiedene Lukas. Ich könnte mal ein Workshop machen mit den 160 Tagebuchautoren: Jeder stünde woanders, jeder hätte eine andere Meinung, denn jeder hätte auch ein anderes Alter. Und manchmal denke ich, dass mich tatsächlich nicht viel mit diesem vielen Lukassen verbindet. Aber ich freue mich über ihre Arbeit, über die Berichte und Abenteuer. Sie sind für mich eine Quelle der Inspiration.

Tagebuchparade Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Fotografien, Kunst & Malen und verschlagwortet mit Lebenslauf, Tagebuch von Lukas. Permanenter Link zum Eintrag.

wallpaper-1019588
7 Content-orientierte Blog-Geld-Methoden
wallpaper-1019588
Spielend Anatomie lernen
wallpaper-1019588
#1253 [Review] Manga ~ Candidate for Goddess
wallpaper-1019588
[Manga] Hell‘s Paradise [3]