Tagebuch eines digitalen Selbstmordes – geschlossen

Tag 3

So seltsam es klingt, aber seit ich aus Facebook verschwunden bin, geht es mir nicht schlechter. Die Entzugserscheinungen sind marginal und tatsächlich habe ich in den vergangenen Tagen mit einigen Leuten telefoniert, einige persönliche E-Mails verschickt und zwei Verabredungen im richtigen Leben klargemacht. Ob ich das alles nicht gemacht hätte, wenn ich noch in Facebook wäre? Keine Ahnung – ist das wichtig?

Ich denke also, die FB-Akte kann ruhigen Gewissens geschlossen werden :-)

0.000000 0.000000

wallpaper-1019588
Clash of the cultures
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
AIDA Cruises legt zum Black Friday… tolle Deals!
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
MagicMirror 7.5 eInk/ePaper Bilderrahmen mit einem Raspberry Pi Zero W
wallpaper-1019588
Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Jungstötter beim Prêt à Ecouter in Heidelberg
wallpaper-1019588
YouTube Premium und YouTube Music ab sofort in der Schweiz verfügbar
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK