Tag 3, Diesel Fashionshow

Der Fashionweek-Trubel neigt sich so langsam dem Ende. Gestern war zumindest der letzte Tag der Bread&Butter, sodass es jetzt endlich Zeit wird zu berichten. Der beste Stand auf der Bread&Butter war meiner Meinung nach der von Diesel in der Denim Hall. Nicht nur, weil ich vor Ort meinen alten Freund Wade aus London wieder getroffen und auch nicht nur wegen den ganzen oberkörperfreien Models, die in der Beach Bar des Stands rumgelungert sind. Diesel gab allen Free Drinks, Popcorn und Hot Dogs aus und zu jeder halben Stunde gab es eine kleine Fashionshow zu verschiedenen Themen. Zwei habe ich mir angeschaut und für euch ein kleines Video gedreht.Tag 3, Diesel FashionshowTag 3, Diesel Fashionshow
Toll war auch, wie der Stand insgesamt aufgebaut war. In verschiedenen Ecken waren Schaubilder zu verschiedenen Themen aufgebaut.
Tag 3, Diesel FashionshowTag 3, Diesel FashionshowMein Fazit: Diesel hat sich mal wieder ordentlich Mühe gegeben. Schade nur, dass es nicht wieder so eine fette Party wie im Januar gab.
/hanna

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte