System 96P vor Nordaustralien wird voraussichtlich zu Zyklon MITCHELL

System 96P vor Nordaustralien wird voraussichtlich zu Zyklon MITCHELL, Mitchell, Australien, Australische Zyklonsaison, 2012, März, aktuell, Vorhersage Forecast Prognose, Verlauf, Zugbahn, Kalumburu, Wyndham, Port Keats, Daily River, Adelaide River, Batchelor, Dundee Beach, Darwin, Bathurst Island, Melville Island

Prognose Verlauf 96P
13. März 2012
Credit: BoM

Das System 96P (aktuelle Position nahe 12.9S, 128.0E) zieht momentan in Richtung westliche Top End Coast und das BoM erwartet, dass es noch vor dem Landfall in der morgigen Nacht (Mittwoch, 14. März) zu einem Tropischen Zyklon heraufgestuft und den Namen MITCHELL bekommen wird (der Name LUA wurde mittlerweile vergeben).
Sturmwinde mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h werden ab Mittwoch Vormittag für die Zone zwischen Kalumburu und Cape Hotham (inkl. der Tiwi-Inseln) erwartet und könnten am frühen Donnerstag bis nach Batchelor, Adelaide River und Daily River gelangen.
Der FESA-State Emergency Service hat für die Region Blauen Alarm aktiviert: Leute vor Ort sollten sofort beginnen, sich auf die Ankunft des Sturms vorzubereiten.
Dies betrifft die Zonen um:
Kalumburu, Wyndham, Port Keats, Daily River, Adelaide River, Batchelor, Dundee Beach, Darwin, Bathurst Island und Melville Island.