Syrien: Zusammenfassung einer 7monatigen Reise


Deutsche Übersetzung und Ton von http://apxwn.blogspot.de (dort gibt es weitere Informationen zum Film) - ACHTUNG!!! Nichts für schwache Nerven!
Die russische Reporterin Anastasia Popowa war mit ihren Kollegen für den Sender rossija-24 sieben Monate in Syrien unterwegs, um von vorderster Front und von den Menschen dort zu berichten.
Herausgekommen ist dabei der Film "syrisches Tagebuch".
Dieser Film ist für Kinder und zarte Seelen ungeeignet, da ungeschönt über den Terror der sog. "Syrischen Befreiungsarmee" berichtet wird.
Die "Syrische Befreiungsarmee" besteht zum größten Teil aus nichtsyrischen Söldnern, die von der EU, den USA, aus den arabischen Vorzeigedemokratien und der NATO in allen Belangen unterstützt und organisiert werden.
Niemals sollte man vergessen, dass es unsere Gelder sind, mit denen "unsere" Schwerverbrecher dieses unsägliche Unrecht und Elend, das man dem syrischen Volk im Namen inhaltsloser und verlogener Floskeln angedeihen lässt.
Die BRD unterstützt die Terroristen in Syrien nicht nur finanziell, sondern auch im Informationskrieg. Die gleichgeschalteten "Qualitätsmedien" lügen ihre Kundschaft bewußt an, um den Terror in Syrien für ihre Interessen umzudeuten und überhaupt erst möglich zu machen. Die Bundesmarine und der BND sind seit Monaten vor Ort, um den Terroristen militärische Hilfe in ihrem grausamen Krieg gegen das syrische Volk zu leisten.
Es ist eine unsagbare Schande, die "unsere" Politiker, "unsere" Militärs und Geheimdienstler und "unsere" Journaille über uns Deutsche gebracht haben, weil sie die Interessen der Zionisten und der USA vertreten und für diese arbeiten.
Möge ihnen dafür eine gerechte Strafe zuteil werden!
Nicht zur Wiedergutmachung, denn das Geschehene lässt sich nicht wieder gut machen.
Aber als Geste dem syrischen Volk gegenüber, dass wir Deutschen - so wir nicht den Lügen unserer Medien und Politiker aufgesessen sind - mit dem syrischen Volk um das Geschehen trauern und wütend darüber sind.
Die Syrer mögen uns verzeihen, denn wir Deutschen sind nicht Herr in unserem Land!!!


wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Erste Tasse Kaffee des Jahres 2020
wallpaper-1019588
1,2 Millionen Masken für medizinisches Personal und Transporteure kommen in Spanien an
wallpaper-1019588
Hilfe in schwierigen Zeiten – kostenlose Hypnose zum Download und als Podcast
wallpaper-1019588
Bärlauch Pesto mit Haselnüssen