Syndicate – Starbreeze nimmt Raubkopierer auf den Arm

Bei den meisten Raubkopien von PC-Spielen findet man für gewöhnlich im Installationsordner  eine sogenannte .nfo Datei. In dieser Datei findet man die Anleitung zur Installation der Kopie des Spiels, Lobe und Lobesreden über den Raubkopierer der da alles ermöglicht und noch ein paar andere Dinge.

syndicate1

In der legalen  Verkaufsversion von  Syndicate findet sich eine solche .nfo Datei im Installationsordner ebenfalls. Dadurch möchte der Entwickler Starbreeze die Szene der Raubkopierer auf den Arm nehmen. Wenn man die Datei “Syndicate-SBZ.nfo” mit einem Texteditor öffnet, zeigt diese eine Aufforderung zum Kauf des Spiels, sowohl eine Stellenanzeige von Starbreeze, wie auch eine Anleitung zur Installation des Spiels. – Das ganze mit einer gewissen Portion Sarkasmus gespickt.

 

Die Anleitung beeinhaltet zwei Punkte, diese wären:

1.) Lege die Spiele-Disc ein

2.) Spiele

 


wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jack Savoretti – Singing To Strangers
wallpaper-1019588
Breichiau Hir: Mißlungene Party
wallpaper-1019588
Lust For Youth: Gut aufgehoben
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt