SYLVESTERMENÜ 2014/ 2015

Wir lernen dazu! Kein Wunder....dieses Jahr war unser 15. Sylvester ! Und es war mal wieder  jubiläumswürdig. ANDREA schafft es doch jedes Jahr uns mit Ihrer Kreativität zu überraschen. Schaut diese Tischdekoration.........Ja...besser geht es doch nicht!
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015oder hier.........
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015
Auch was das Essen betrifft, werden wir immer schlauer......Weniger ist mehr !
An der Theke hatten wir wie immer unsere Austern. Dieses Jahr überraschte uns HANNES mit einer neuen Interpretation von Melone mit Schinken. Die Melone wurde Mittels einer Pipette in den Mund befördert. Lustig und lecker!SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015
Ganz köstlich waren auch die asiatischen Wachtelschenkel
 Verantwortlich für die Vorspeise war diesmal ICH. Ich habe Tage vorher einen Wildlachs gebeizt, so wie man das halt macht , für den besonderen Kick habe ich in die Beize noch etwas Gin gegeben. Das tat dem Ganzen sehr gut.Serviert auf einem Kartoffelküchlein. In der Mitte Wildlachsrogen auf einer Zitronencreme. Den geschmacklichen Touch gab es durch den LARDO auf dem der Rogen angerichtet wurde. Rechts ein Sushi-Thunfisch , nur ganz kurz angebraten, mit schwarzem Sesam auf Rettichcarpaccio. Bei allem wurde ich von UTE unterstützt. Die Schieferplatten habe ich extra gekauft, ich finde, die machen echt was her......
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015
Für die Suppe zeichnet JUTTA verantwortlich. Eine tolle, geschmacksintensive Suppe von Kräutern mit krossem Schweinebauch. Und da sie auf keinen Fall bei Sahne und Butter gespart hatte, konnte man, so wie ich das beobachtete, das Spülen der Teller sparen.
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015Unser Hauptgang................
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015
Hauptgang von HANNES. Eine wunderbar zarte Roulade der Entenbrust, mit einem Sößchen(stundenlange Reduktion?) zum Niederknien. Zuerst sollte es ja Reh werden, Gott sei Dank hat er vom Jäger das Fleisch nicht mehr bekommen.Ein schönes Gratin und wunderbare Saitlinge machten dieses Hauptgang rund.
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015
Das Beste zum Schluss! So sagt man doch! War es auch!. BARBARA hat sich richtig in´s Zeug gelegt. Eine luftige Bayrische Creme in einem hauchzartem Schokoladen-Bisquit, dazu ein paar Waldfrüchte......mein Gott, was braucht man mehr?
Nach Mitternacht gab es dann noch unsere übliche Käseauswahl , zusammengestellt von STEFAN, der auch diesmal wieder für die tolle Wein- und Digestifauswahl sorgte.
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015
SYLVESTERMENÜ  2014/ 2015
Für das  spektakuläre Feuerwerk und für die Cohibas danken wir ganz besonders UDO. Danke an ALLE, es war ein besonderer Abend. Und wenn es im nächsten Jahr nicht mehr so nebelig ist, kommen wir auch vor 5:30h nach Hause. Hoffe ich!

wallpaper-1019588
Seesaibling Linsen Specksauce
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Streck-die-Zunge-raus-Tag – Stick-Out-Your-Tongue-Day in den USA
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Foto-Galerie Ostern 2019
wallpaper-1019588
#197 Bücherregal - Von Hoffnung getragen
wallpaper-1019588
Wenn die Haifische Menschen wären
wallpaper-1019588
Rezension: Stille Schwester - Martin Krist