Sylvester Stallone trainiert als Rocky seinen Nachfolger im Trailer zu CREED

Na wen haben wir denn da? Wenn das mal nicht Sylvester Stallone in seiner Paraderolle des Boxer-Champions ROCKY ist. Aber na sowas, er spielt in CREED nur den Trainer an der Seite von Michael B. Jordan, der wiederum Adonis Johnson spielt, den Sohn von Apollo Creed (Carl Weathers), dem ROCKY im allerersten Teil der Reihe in 1976 im Ring gegenüber stand.

Ich bin gespannt ob sie die Neu-Generation ebenso für einen Boxerfilm wird begeistern können. Ich halte den Trailer schon für äußerst gut aussehend. Oben drauf kommt ein hervorragender Regisseur wie Ryan Coogler, den jeder zu schätzen wissen wird, der seinen großartigen FRUITVALE STATION sehen durfte.

CREED startet im November dieses Jahres in den USA. Ein Deutschlandrelease steht noch nicht fest, aber man kann davon ausgehen dass es als Event vermarktet wird, das bestmöglich einen so gut es geht zeitgleichen Kinostart weltweit hinlegen sollte.


wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Neue Busverbindung von Palma nach Manacor
wallpaper-1019588
Wohnungsnot gefährdet Verstärkung der Policia Nacional in Palma
wallpaper-1019588
EXPERTEN TEST! ᐅ HiBrush Zahnbürste Erfahrungen nur FAKE?
wallpaper-1019588
naturkind – Dusch und Badeschaum von Kneipp®