Sweet Sunday für Schokoholics: Eiscreme

So ein sagenhaft cremiges Schokoladeneis passt zu kalten Jahreszeit ebenso gut wie zum Sommer. Nur die Rahmenbedingungen verändern sich ein wenig: Statt leichter Sommergarderobe hüllt uns der Kuschelpulli in wohlige Zufriedenheit und statt Eiscafé darf es die eigene, gemütliche Couch sein. Vielmehr als diese Grundausstattung ist für das heutige Rezept auch nicht nötig – denn dieses köstliche Schokoeis gelingt auch ohne Eismaschine! Dazu bedarf es lediglich einer Packung 1001 Eis von BIOVEGAN, sowie 150 ml Sojadrink und 100 ml Sojacreme. Ein Handrührgerät ist ebenfalls von Vorteil.

Die BIOVEGAN Basis für Eis habe ich kürzlich in einem Biomarkt entdeckt und direkt in meinen Korb gepackt, nicht zuletzt weil die Packung eine überaus kurze Zubereitungszeit von gerade mal drei Minuten verspricht. Und länger hat es auch tatsächlich nicht gedauert – exklusive Kühlzeit versteht sich ;) Das Ergebnis: Ein wirklich feines Schokoeis, ganz ohne Eiskristalle, als wäre es geradewegs aus der Eisdiele in meinem Schüsselchen gelandet. Zur Vollendung dieses Schokotraums habe ich noch Kakao-Nibs drüber gestreut und ein paar Physalis obenauf gesetzt. Ein Muss für Schokoholics!

141109_schokoeis4141109_schokoeis5141109_schokoeis1

Tipp: Die Eis-Basis gibt es auch in den klassischen Geschmacksrichtungen Erdbeere und Vanille. ♥