Suppen-Festival

Bereits seit längerer Zeit habe ich hier kein Rezept mehr veröffentlicht, da die Zeit manchmal etwas knapp war und wir nicht besonders viel Zeit in der Küche verbrachten. Jedoch anlässlich des Geburtstagsfestes von Sabine haben wir am vergangenen Wochenende unseren Gästen neben einer Greyerzer- und einer Zucchetti-Suppe, passend zum sich langsam anbahnenden Herbst auch eine Kürbis-Suppe serviert.Kürbis-SuppeSuppen-Festival
Zutaten (für 4 Personen)
1 EL Butter
2 Zwiebeln
600g Kürbis
8dl Gemüsebouillon
1 EL mildes Currypulver
Salz, Pfeffer
4 EL Sauerrahm
Kürbiskernöl
Geröstete Kürbiskerne
  1. Zwiebeln schälen, fein hacken und in der heissen Butter glasig dünsten, Kürbis würfeln und zu den Zwiebeln geben
  2. Kürbis fünf Minuten anbraten und mit Bouillon ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt rund 20 Minuten köcheln lassen
  3. Alles fein pürieren, wieder in die Pfanne geben und erneut aufkochen, mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen
  4. Sauerrahm einrühren, anrichten und ein paar Tropfen Kürbiskernöl sowie Kürbiskerne dazugeben, anschliessend geniessen!

wallpaper-1019588
Weitere Bandankündigungen – Maifeld Derby nennt Faber als dritten Headliner
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
NEWS: VAL treten für Weißrussland beim Eurovision Song Contest 2020 an
wallpaper-1019588
Corruption 2029 für den PC – Futter für Xcom-Fans zum Mitnehmpreis
wallpaper-1019588
# 231 - Das Leben der Gräfin: eine Biografie über eine der einflussreichsten Journalistinnen Deutschlands
wallpaper-1019588
Harvey Weinstein graut vor dem Horrorknast „Rikers Island“