Supertalent Jean-Michael Aweh auf Tour

Foto: amazon.de

Foto: amazon.de

Also sprach Pop-Titan Dieter Bohlen „Er wird wahnsinnig viel Aufmerksamkeit bekommen, auf Tournee gehen und viele Auftritte haben“ und lag damit goldrichtig. Supertalent 2012 Jean-Michael Aweh wird im April 2013 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit seinem Debütalbum „Raus aus dem Nebel“ (VÖ 21. Dez. 2012) touren. Insgesamt 17 Stationen in etwa drei Wochen stehen auf dem Plan!

Jean-Michael Aweh ist ruhig, zurückhaltend. „Du hast viel riskiert und viel gewonnen“, zollte Supertalent-Juror Dieter Bohlen dem 20jährigen Sänger, Pianisten und Songwriter Respekt. Schließlich präsentierte Aweh mit „Raus aus dem Nebel“ ein selbstgeschriebenes, unbekanntes Lied – etwas, was Bohlen am Anfang der Show noch mit „wahnsinnig“ kommentierte. Scheinbar gedankenverloren spielt Aweh Klavier und singt mit einer Stimme, die auf seltsame Weise fragil und mächtig zugleich ist. Dadurch schafft er eine eigene, unverwechselbare Atmosphäre. Seine Lieder sind von zarter Aufrichtigkeit und kraftvoller Aufbruchstimmung. Fast scheint es, als wäre er in einer eigenen Welt: „Musik ist nicht mein Leben, nein, mein Leben ist Musik.“

Hier die Tour-Daten:

5. April 2013 in der Hugenottenhalle, Neu-Isenburg

6. April 2013 im E -Werk, Köln

7. April 2013, im Capitol, Mannheim

8. April 2013 im Plaza, Zürich

10. April 2013 im Veranstaltungszentrum Pfarrheim, Burglengenfeld

11. April 2013 in der Tonhalle, München

12. April 2013 im Gasometer, Wien

13. April 2013 im Zapata, Stuttgart

14. April 2013 im Alten Schlachthof, Dresden

19. April 2013 in der Alten Oper, Erfurt

20. April 2013 im Huxley’s, Berlin

21. April 2013 im Rosenhof, Osnabrück

24. April 2013 im Pier 2, Bremen

25. April 2013 im Docks, Hamburg

26. April 2013 in den Emslandhallen, Lingen

27. April 2013 in der Turbinenhalle, Oberhausen

28. April 2013 im Capitol, Hannover

Tickets und VIP-Tickets gibt es hier zu bestellen.

Raus aus dem Nebel (Ly… von Jean-Mich…

© Jean-Michel Aweh -Videos bei Clipfish

Recherche und geschrieben Heidi Grün