Charity-Song “A New Day” von Daniel Schuhmacher, Leo Rojas & Co. für die Katastrophenhilfe

 

Foto: Hans-Joachim Of gen.

Foto: Hans-Joachim Of gen.

Sie liehen ihre Stimme dem guten Zweck: Daniel Schuhmacher (DSDS-Gewinner 2009), Lisa Bund (DSDS-Dritte 2007), Daniel Lopes (DSDS-Finalist 2003), Marvin Steven Cybulski (DSDS-Finalist 2011), Sarah Pisek (Bambi-Gewinnerin 2011), EMA (singt den offiziellen Song für die Olympischen Jungendwinterspiele 2012), Leo Rojas (Das Supertalent 2011), Sven Müller (Vize-Supertalent 2011), Marlene Wenzig (Halbfinalistin Das Supertalent 2011), Jennifer Braun (Zweite bei „Unser Star für Oslo“) und Martin Madeja (Finalist bei X Factor).

Die Erlöse aus dem Verkauf der Single „A New Day“ (VÖ 7. Dezember 2012) gehen in den

Foto: amazon.de

Foto: amazon.de

Katastrophenfonds von Aktion Deutschland Hilft e.V. für den Wiederaufbau und die Hilfsarbeit in Katastrophengebieten. Das Projekt wurde von Holger Bauer initiiert, der auch den Song geschrieben hat. Unterstützung gab es vom Musikverlag Schedler Music und der Aktion Deutschland Hilft e.V. sowie der Deutschen Bahn, die den Künstlerinnen und Künstlern die Tickets in der ersten Klasse zur Aufnahme finanzierte. „A New Day“ ist ein wundervolles, zur Weihnachtszeit passendes Lied, das die Menschen näher zusammenrücken lässt. Bei dem Song hätte auch Jürgen Drews mitmachen wollen, der allerdings zu der Zeit der Aufnahmen in den USA war. Seine Unterstützung für das Projekt sprach Drews einer Videobotschaft aus und rief zum Kauf von „A New Day“ für den guten Zweck auf.

Recherche und geschrieben Heidi Grün