Supercomputer Hawk mit 26 Petaflops in Betrieb

Supercomputer Hawk mit 26 Petaflops in BetriebGestern hat das Höchstleistungsrechenzentrum in Stuttgart (HLRS) seinen neuen Supercomputer Hawk in Betrieb genommen. Die Maschine ist einer der leistungsfähigsten Rechner der Welt und auch das schnellste System für universelle Anwendungen im akademischen und industriellen Bereich Europas.

Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, der Grüne Winfried Kretschmann, und der parlamentarische Staatssekretär des Bundesforschungsministeriums, Dr. Michael Meister, nahmen den neuen Boliden gestern hochoffiziell in Betrieb.

Der Supercomputer von Hewlett Packard Enterprise (HPE) wird von über 11.260 AMD-Rome-Prozessoren mit mehr als 720.000 Prozessorkernen gepowert. Er liefert eine Rechenleistung von rund 25,95 Petaflops und ist damit rund dreieinhalb mal schneller als sein Vorgänger.

Zu den industriellen und wissenschaftlichen Einsatzmöglichkeiten gehören zum Beispiel Crash- und Aerodynamik-Analysen, Optimierung der Energieerzeugung beim Einsatz von Windkraftanlagen oder hochauflösende Klimamodelle.

Screenshot HPE

wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Frau bastelt eben doch mit allem
wallpaper-1019588
ElfenZeit!
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Rügen: Aktuelle Wassertemperaturen für die Insel Rügen vor der Deutschen Ostseeküste
wallpaper-1019588
,,Gal and Dino“ im Simulcast bei WAKANIM