Super Six Sunday #3

Super Six Sunday #3

Super Six Sunday ist eine Aktion von Bewitched Bookworms.

Super 6 Authors that I Recommend to Everyone

Super Six Sunday #3
Seit ich Colleen Hoovers ‘Hopeless’ gelesen habe, bin ich ein riesen Fan ihrer Bücher. Mittlerweile habe ich alle Romane, die bereits von ihr erschienen sind, gelesen und alle haben mich restlos begeistert. Mein Liebling unter Colleen Hoovers Büchern ist nach wie vor immer noch ‘Hopeless’, das diesen Herbst auch auf Deutsch erscheinen wird. Colleen Hoover schreibt einzigartige Liebesgeschichten, die sehr unter die Haut gehen!

Schon bevor ich meinen Blog überhaupt geöffnet habe, habe ich die Bücher von Jodi Picoult verschlungen. Angefangen hatte alles mit dem Buch ‘Beim  Leben meiner Schwester’ (natürlich besser als die gleichnamige Verfilmung!), weiter ging es mit ’19 Minuten’ und schließlich las ich ‘Bis ans Ende aller Tage’, das mein persönlicher Favorit unter den Büchern der Autorin ist. Mittlerweile stehen bis auf zwei ihrer Werke in meinem Regal, alle habe ich aber noch nicht gelesen. Immer wenn ich Lust auf eine dramatische Familiengeschichte habe, greife ich zu einem Buch von Jodi Picoult.

Warum John Green ein fabelhafter Autor ist, muss ich wohl gar nicht groß erklären. Das erste Buch, das ich von diesem Autor gelesen habe, war ‘Das Schicksal ist ein mieser Verräter’ und auch, wenn ich mittlerweile zwei weitere tolle Bücher von John Green gelesen habe, ist die Geschichte von Hazel und Gus nach wie vor meine liebste. John Green zeichnet sich durch seinen unverwechselbaren Schreibstil aus. Weil bisher noch kein neues Buch von ihm in Aussicht ist, spare ich mir das Lesen seiner Bücher, die noch auf meinem SuB liegen, auf.

Super Six Sunday #3

Viele Bücher sind von Kasie West sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch noch nicht erschienen. Erst in diesem Jahr habe ich ihre Bücher für mich entdeckt und leider mittlerweile auch schon alle ihre Werke wieder gelesen. Angefangen hat alles mit ‘Vergiss mein nicht!’, das so unscheinbar daher gekommen ist und mich vielleicht gerade aus diesem Grund so umgehauen hat. Kasie Wests Bücher gehen ans Herz, egal aus welchem Genre sie auch kommen. Ganz besonders gefallen mir ihre Geschichten aber, weil sie stets, wie ernst die Thematik auch ist, einen unterhaltenden Unterton haben.

Die Bücher von Samantha Young habe ich im letzten Jahr für mich entdeckt, als ich auf der Suche nach New Adult Romanen war. Wer auf der Suche nach prickelnden Liebesgeschichten ist, die nicht plump oder gar oberflächlich sind, der ist bei Samantha Young an der richtigen Adresse. Obwohl es in den Büchern der Autorin einige erotische Szenen zu lesen gibt, so legt sie aber im Gegensatz zu manchen Autorinnen aus dem Erotikgenre sehr viel Wert auf die Darstellung iher Figuren. Für die Leserin gibt es also sehr authentische Entwicklungen von Menschen zu bestaunen, die unter die Haut gehen. Mein Favorit unter den Büchern von Samantha Young ist ‘Into the Deep – Herzgeflüster’.

Immer, wenn ich Lust auf einen Thriller habe, dann greife ich nach den Büchern von Sebastian Fitzek. Alle seine Werke stehen in meinem Regal, bisher habe ich aber bei weitem nicht alle Bücher gelesen. Gerade seinen alten Werke habe ich bisher kaum Beachtung geschenkt, doch das wird sich sicherlich irgendwann ändern. Denn es gibt neben Herrn Fitzek keinen Thrillerautor, der mich mit seinen angsteinflößenden Ideen so zu fesseln vermag.

&


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [6]
wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Tablet Lenovo Tab M10 Plus preiswert im Lidl Onlineshop
wallpaper-1019588
9 winterharte mediterrane Pflanzen für sommerliche Außenbereiche