Süßes Mittagessen

Erdbeerpfannkuchen Bilderschaft_0046

Heute ist der erste Ferientag und die Kinder haben sich Erdbeer-Pfannkuchen gewünscht. Ein schöner, kulinarischer Start in die Sommerzeit :-)

Pfannkuchen mit frischen Erdbeeren

Zutaten für 4 Personen

1 kg Erdbeeren

3 EL Zucker

3 große Eier

300 g Mehl

600 ml Milch

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

6–8 EL Rapsöl

Zubereitung

1. Die Erdbeeren waschen, das Grün abschneiden und die Beeren je nach Größe halbieren oder vierteln. In eine Schüssel geben und 2 EL Zucker darauf verteilen. Zur Seite stellen und ziehen lassen.

2. Die Eier in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen verquirlen. Das Mehl und die Milch zufügen und alles zu einem gleichmäßigen, dickflüssigen Teig verrühren. Vanillezucker, Salz und 1 EL Zucker einrühren.

3. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Je Pfannkuchen ca. 1 Kelle Teig in die Pfanne geben und die Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb braten. Den gesamten Teig so verarbeiten, dabei ca. ½ EL Öl je Teigkelle in die Pfanne geben. Die Pfannkuchen mit den gezuckerten Erdbeeren servieren.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte