Süßes Kokosbrot mit Chiasamen

Süßes Kokosbrot mit ChiasamenSüßes Kokosbrot mit ChiasamenSüßes Kokosbrot mit Chiasamen
Süßes Kokosbrot mit Chiasamen
Mmmhhhh, wie das duftet, wenn dieses süße Kokosbrot langsam im Ofen aufgeht und eine schöne goldgelbe Farbe annimmt! Aromatischer Kokosblütenzucker gibt ihm das gewisse Etwas - lasst es euch schmecken!
Zutaten:1 EL Chiasamen3 EL Wasser1 1/2 cups Mehl1,5 EL Backpulver50 g Kokosblütenzucker50 g brauner Zucker Prise Salz80 g Kokosraspeln270 ml (Kokos)milch 
halbe Orange (optional)
Die Chiasamen mit dem Wasser verrühren und etwa 15 Minuten quellen lassen. 
In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten gut mischen. Langsam die Milch unterrühren. Abschließend die Chiasamen in den Teig einrühren. Den Teig einige Minuten quellen lassen.
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Den Ofen auf 180° C vorheizen. Wer mag, schält noch eine halbe Orange, schneidet sie in dünne Scheiben und legt sie dekorativ auf den Teig. Das Brot nun etwa 20-25 Minuten goldgelb backen. Am besten lauwarm genießen.
Tipp: Das Brot schmeckt besonders gut mit etwas Orangenmarmelade oder Cashewmus. Wenn das Brot nicht mehr ganz frisch ist, einfach kurz antoasten!
Süßes Kokosbrot mit ChiasamenSüßes Kokosbrot mit Chiasamen

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen