Süße Leckereien im Test von World of Sweets

Ich glaube in jeder Familie ist es gleich, Kinder lieben Naschkram. Naja, sind wir mal ehrlich, nicht nur die Kinder lieben diese süßen Leckereien, auch wir Erwachsene sind denen erlegen. Solange alles in Maßen ist, find ich das auch vollkommen in Ordnung. Kira bekommt nicht jeden Tag Süßes, aber wenn, dann ist die Freude groß. Als das Paket zu diesem Testbericht ankam, waren die Augen der Kinder riesengroß…
Süße Leckereien im Test von World of Sweets
World of Sweets ist genau passend als Namen für diesen Online-Shop, denn hier gibt es wirklich Süßigkeiten bis man nicht mehr essen kann.
Im Online-Shop von World of Sweet bekommt ihr Produkte aus den Kategorien Lakritz, Zuckerwaren, Schokolade, Backwaren, Knabberartikel, Getränke und Frühstück.
Für meine Lieben bin ich mal quer durch die Zuckerwaren gewandert und hab mal hier und mal da zugeschlagen, daraus endstand dann dieser prall gefüllte Karton…
Süße Leckereien im Test von World of Sweets
Das war meine Ausbeute bei der ersten Bestellung, insgesamt hat mich das jetzt knappe 10 Euro gekostet.
Mit dabei waren Haribo Chamallows, Togo-Waffeln, ein Fußbal-Lolli, eine Tüte Puffreis, eine Zuckerstange, zwei große Lolli`s, zwei Tafeln Schokolade, und einmal Sandmännchen-Schokolade.
Witzig fante ich zB die Sandmännchenschokolade, die schmecken ähnlich wie die Kinderschokolade, aber halt im Sandmännchen-Design. Unsere Kinder waren ganz begeistert vom Sandmännchenbild, bisher kennen sie ihn aber noch nicht aus dem Fernsehen.
Süße Leckereien im Test von World of Sweets Süße Leckereien im Test von World of Sweets
Was ich auch jedem Fußballer empfehlen kann, ist die Tafel Schokolade mit dem “Abseits-Erklärer“, der geht nämlich folgerndermaßen : Abeits ist, wenn beim Torschluß die Frau zwischen dem Mann und der Mattscheibe sitzt…. ja ja, ich liebe Fußball…
Süße Leckereien im Test von World of Sweets
Die Waffeln, die Zuckerstange und die Lolli`s erinnern natürlich ganz stark an den Jahrmarkt oder auch Rummel genannt. Ich glaube, wir schaffen es nicht einmal, ohne Zuckerstangen nach Hause zu kommen.
Wie ihr also sehen könnt, ist das Sortiment wahnsinns groß. Die Art zu Suchen in dem Shop ist auch schon eine ganz witzige Art. Ihr könnt bei den Zuckerarten nach Themen, Marken, Herstellern, Pick&Mix, Neu im Sortiment und Angebote suchen. In jeden der Kategorien gibt es noch die verschiedensten Möglichkeiten zu suchen. Also ganz ehrlich, wer da nix findet…. wahnsinn, besser als jedes Süßwarengeschäft, vor allem, weil es da auch Sachen gibt, die ich im Supermarkt nebenan nicht bekomme.
Unser Test – Fazit
Qualität – sehr gut
Preise – alle vollkommen ok
Versandkosten 4,95 Euro, ab einem Bestellwert von 99 Euro dann Versandkostenfrei

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
[Werbung] Meine Top 27 Ostmarken
wallpaper-1019588
Pawpaw-Muffins
wallpaper-1019588
Gut gegangen, gut gegessen
wallpaper-1019588
Rundgang durch die Workshop-Räume (Video). Mein Kreativ-Atelier!