Suburbicon

In dem Film Suburbicon geht es um einen gleichnamigen Vorzeige-Ort in den 60er Jahren in Amerika.In Suburbicon lebt auch der Familienvater Gardner Lodge (gespielt von Matt Damon) mit seinem Sohn und seiner, durch einen Autounfall behinderten, Frau Rose (gespielt von Julianne Moore).In die Nachbarschaft zieht eine farbige Familie ein, was die Bewohner von Suburbicon in helle Aufregung versetzt. Rose wird während eines Überfalls von Gangstern getötet. Dann beginnt der Film in verschiedene Genre abzudriften. Ist es ein Thriller, ein Film über Rassismus oder ein Drama oder was? Der Regisseur George Clooney hat einen dermaßen langweiligen Film produziert, das einem die Lust am Kino gründlich vergehen kann. Keine der Genre wird konsequent bis zu einem schlüssigem Ende verfolgt. Es wechselt vom Thriller mit Gangstern zu Szenen des Rassenhasses gegen die farbigen Nachbarn und wieder zurück. Namen wie George Clooney und Matt Damon wirken sehr oft als Kassenmagneten, da sie in vielen gute Filmen spielen. Aber dieses mal hat sich die Polarität der Kassenmagneten wohl umgekehrt.Dieser Film erhält keine Empfehlung von mir.Suburbicon
Hier ist der Trailer:
Hier könnt Ihr die DVD, Blueray oder das Amazon Video kaufen:

Suburbicon - Willkommen in der Nachbarschaft


wallpaper-1019588
[Comic] Samurai [4-6]
wallpaper-1019588
Review: Lupin III. TV-Special Collection [Blu-Ray]
wallpaper-1019588
Gelber Tee: Wirkung, Zubereitung & Mehr
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 24.07.2021 – 06.08.2021