SUB und Reread

Das Lesejahr 2015 hat mich, wie schon geschrieben, in Stich gelassen und für 2016 habe ich bis jetzt kaum spannende Neuerscheinungen entdeckt, die mich sofort angesprungen sind. Anstelle im Internet zu suchen, habe ich mich vor mein Bücherregal begeben und einfach mal den SUB angeschaut, der heimlich gewachsen ist und doch vermutlich einige Schätze bereithält.

Welches der folgenden Bücher würdet ihr mir absolut empfehlen? Gerne auch mit einen Rezensionslink von euch!

Jugendbuch SUB und Reread
Und dann gibt es die Bücher, die man einmal liest, aber viel öfters lesen sollte, weswegen ich mein Regal gleich nach Rereads abgesucht habe und folgende vorläufig gefunden habe:

Reread

Die Frage ist nur, wie wird es sich auf den Blog auswirken, wenn ich tatsächlich viel öfter anfange Bücher doppelt zu lesen, weil zu meist habe ich dazu schon eine Rezension geschrieben. Wird es ruhiger werden? Vermutlich manchmal zwischendurch, wenn gerade eines der oberen Bücher gelesen wird, aber ansonsten bin ich optimistisch, genug Bücher zu finden, die ich euch noch vorstellen kann. Für Februar 2016 sind schon 3 vorbestellt, es wird also definitiv nicht langweilig werden.

Ich freu mich auf eure Empfehlungen und amüsiere mich derweil mit “Das ist nicht wahr, oder?” von Jenny Lawson.



wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht