[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42

[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42Hallo ihr Lieben,
es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.
Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.
Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!
Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.
Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:
Tianas Stapel ungelesener Bücher!
~*~*~*~*~

Huhu ihr lieben Büchersüchtigen da draußen! 


Tianas SuB hier! T. ist ja gerade nicht so aktiv beim Bloggen, was zwei Gründe hat:
1) Aktuell liest sie total gerne.
2) Seit zwei Wochen ist sie etwas krank und wenn es ihr nicht gut geht, dann fehlt ihr die Geduld texte zu schreiben.
Aber immerhin liest sie. Aktuell sammeln sich schon die gelesenen Bücher, die auf eine Rezension warten. Im Moment sind es 5 - FÜNF - Stück! Und wenn sie bis morgen so weiterliest, dann kommt morgen Nummer sechs hinzu.
Aber genug gequasselt, los geht's mit dem Interview!

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Okaaay...T. ist in einen Kaufrausch gefallen und das vor ca. 2 Wochen. Eigentlich wollte sie nur 2 Bücher gebraucht bei Medimops kaufen, da es Band 1 dieser Dilogie nicht mehr regulär im Handel gibt. Irgendwie sind es dann 10 Bücher geworden. Dann kommen noch zwei Besuche in der Buchhandlung dazu, eBooks Käufe, ReziEx und ein Buchgewinn und schwupps sind wir um eine beachtliche Höhe gewachsen! Das SuB Abbau Thema ist wohl fürs erste abgehakt.
Aktuell sind wir beachtliche 432 Bücher groß!

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Die letzten drei Bücher befinden sich seit dieser Woche auf unseren Print-Stapel! 2 davon sind bei einem spontanen Buchhandelbesuch eingezogen und das dritte hat T. als Monatsgewinnerin September bei der DD-Challenge gewonnen! Sie durfte sich da ein Print DD-Buch aussuchen!
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42
"Redwood #4 - Redwood Dreams: Es beginnt mit einem Lächeln" von Kelly Moran
*noch ungelesen*
"The Chase - Gegensätze ziehen sich an" von Elle Kennedy
*noch ungelesen*
"Der Ruf des Teufels" von Ella Amato
*noch ungelesen*

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42Zuletzt gelesen hat T. "Seday Academy #2 - Verborgen in der Nacht" von Karin Kratt. Aktuell liest T. auch Band 3 und wenn sie so weiterliest, dann wird sie morgen mit diesem Band auch fertig. Aktuell hat es ihr Cey, Xyen und co echt angetan! Die eBox der ersten 4 Bände hat sich T. vor fast 2 Jahren gekauft und seitdem liegt es auf dem digitalen SuB. Wir rechnen damit, dass sie 2019 auch Band 4 verschlingen wird und wer weiß, vielleicht wird die eBox mit den nächsten 4 Bänden auch noch einziehen. Wir haben es munkeln gehört, dass T. die DD-Challenge unbedingt noch schaffen will!


Lieber SuB, ja wir bleiben den Reihen treu, sodass dein Besitzer*In zum Ende des Jahres stolz verkünden kann, dass Reihen beendet wurden. Diesmal gilt es, Reihenabschlüsse zu präsentieren, die dein(e) Besitzer*In bisher aufgeschoben hat.


Ach...die lieben Reihenabschlüsse! Da fallen uns ein paar Titel ein!
Wir haben uns jetzt auf 3 Titel geeinigt und wer weiß, vielleicht schafft T. den einen oder anderen Abschluss tatsächlich noch 2019!
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42Die ersten beiden Bücher von "Rise & Doom" hat T. verschlungen. Band 3 hat sie angelesen, aber mehr dann auch nicht. Warum? Sie will die Welt noch nicht verlassen, daher liegt das Buch jetzt auf dem eSuB. Was für eine Logik, oder? Ist das normal?
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42Nummer 2 auf unserer Liste kann man wohl auch unter "Menschen-Logik" verbuchen, denn auch "Shadow of Light" hat T. verschlungen und liegt seit dem ET auf dem eSuB. Aber das kann auch daran liegen, dass T. in den letzten Wochen lieber zu Dark Diamonds Bücher gegriffen hat. Vielleicht kommt nächste Woche die Zeit, dass sie zu Impress greifen wird?
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42"The Goal" hat T. schon Anfang des Jahres angelesen und langsam zweifeln wir daran, dass sie es wirklich noch beenden wird. Warum? Weil sie viel weniger begeistert von Sabrinas und Tucker ist, als wir von ihr kennen, wenn sie zu den Vorgängern der Reihe gegriffen hat. Zudem ist mittlerweile der erste Spin-off erschienen. ABER vielleicht klappt es ja doch noch. Wer weiß?


Das war’s auch schon von uns!
Wie geht's den anderen SuBs so?
Alles Liebe,
Tianas Stapel ungelesener Bücher!
~~~***~~~***~~~
Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!Achtung unentgeltliche WERBUNG!

wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Bohren und Der Club Of Gore: Neue Duftmarke
wallpaper-1019588
[Rezension] "Atlas Obscura Kids Edition – Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt!", Dylan Thuras/Rosemary Mosco/Joy Ang (Loewe)
wallpaper-1019588
Von der Wuhlheide nach New York und das Fahrrad, daß nirgends hinfährt. Das lief im November 2019!
wallpaper-1019588
Abgeschobene Asylanten haben in Deutschland 6 Millionen Euro Schulden