[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31

[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31Hallo ihr Lieben,
es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.
Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.
Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!
Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.
Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:
Tianas Stapel ungelesener Bücher!
~*~*~*~*~

Whoop Whoop!


Hallo alle Miteinander zu einem weiteren "SuB Talk".
Diesmal sogar pünktlich! Später zwar, aber immerhin ist es immer noch der 20.11.2018!
Wie die Zeit vergeht! In einem Monat ist fast Weihnachten und das heißt, das es gar nicht sicher ist, ob T. uns auch im Dezember reden lässt...ach. Ist noch eine Weile hin, darüber müssen wir uns jetzt noch nicht den Kopf zerbrechen! 

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Im Vergleich zum Oktober sind wir schon etwas geschrumpft, denn momentan hat T. mehr Bücher gelesen, als einziehen lassen, ABER im Vergleich zum letzten SuB Talk sind wir gestiegen und zwar um ganze 5 Bücher! Im Moment sind wir also...
730 Bücher
groß! 

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Es wird mit neuen Büchern gespart und zwar, weil T. bei diesem Projekt: "5 Books 2 Read" mitmacht, wo sie 5 Bücher liest und bis diese gelesen sind, keine neuen Bücher kauft. Es gibt zwar ein paar Ausnahmen, aber grundsätzlich kann man es Buch-fasten nennen. Eines der 5 Bücher hat T. gelesen und rezensiert und seitdem hat sie immer zu anderen Büchern gegriffen. Das kann ja noch heiter werden *.*
[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31
„Redwood Love #3 - Es beginnt mit einer Nacht" von Kelly Moran. Quelle.
Rezensionsexemplar  (gestern erhalten) *wird gerade gelesen*

Wie Hund und Katz
Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu küssen ...

„Schöner Wohnen mit Dämonen #1 - Aimee&Cyrus" von Evelyn Boyd. Quelle.
ReziEx; *gelesen* (Rezension erfolgt am ET)
In dieser WG geht es nicht mit rechten Dingen zu!Aimée hat Pech auf der ganzen Linie. Seit ihr Vater verstorben ist und ihr älterer Bruder Nathan die Leitung seiner Firma übernommen hat, ist ihr bisher behütetes Leben zur Hölle geworden. Als sie sich auch noch mit seinem neuen Geschäftspartner verloben soll, flieht sie Hals über Kopf nach London. Ihre letzte Chance: Unterschlupf in einer WG am Prince’s Square.
Doch vom ersten Moment an geschehen dort seltsame Dinge. Wer sind ihre neuen Mitbewohner wirklich? Warum fällt Chris ständig in Trance, weshalb laufen Jeremy immer streunende Katzen nach und wieso versucht George plötzlich Pfeile auf Aimée zu schießen? Diese Fragen beschäftigen Aimée fast so sehr, wie die, warum ihr Herz beim Blick in die goldbraunen Augen des charmanten Cyrus so unvernünftig laut schlägt. Während Aimée noch versucht, Antworten zu finden, hat ihr Bruder Nathan schon längst ihre Spur aufgenommen …„Verliebt in Eden Bay #2 - Ein bisschen Vertrauen, bitte"" von Saskia Louis. Quelle.
VorabEx; *Rezension* 

Kate Sullivan wünscht sich zwei Dinge im Leben: Mehr Donuts und weniger Sawyer. 
Denn entweder möchte sie dem Ex-Navy-Seal den Kopf ab- oder die Kleider vom Leib reißen - und beides erscheint ihr nicht wie die brillanteste Idee.
Einem Mann, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat, kann sie unmöglich vertrauen. Doch egal wie viele andere Männer sie trifft, Sawyer scheint immer in der Nähe zu sein ... 
Sawyer Wright will zwei Dinge im Leben: einen Neuanfang und Kate. 
Beides scheint unerreichbar. Die Hafenstadt Eden Bay steht für alles, was er bereits verloren hat. Die kleine Schwester seines besten Freundes für alles, was er nie haben konnte. 
Als sie jedoch wegen eines Einbruchs seine Hilfe braucht, kann er schlecht Nein sagen. Und je näher sie sich kommen, desto komplizierter wird es. Denn bevor er seine Prinzipien über Bord werfen kann, muss er ihr noch das ein oder andere Geheimnis beichten ...


Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31Kann man ein Buch ein ehemaliges SuB-Buch nennen, wenn es angekommen ist und gleich am nächsten Tag gelesen war?
So schien es jedenfalls bei "Schöner Wohnen mit Dämonen #1", denn es befand sich erst einen Tag auf dem Reader und schon war es verschlungen. Gut...es hat ja auch nur um die 170 Seiten, aber trotzdem...
T. hat erzählt, dass es ihr gut gefallen hat, auch wenn ein paar Dinge einfach zu schnell bzw. nicht richtig gewirkt haben. Aber die Hauptsache war, dass es sie unterhalten konnte und sie den ein oder anderen Lacher rausgelassen hat!
Rezension kommt jedenfalls am ET, das ist der 29.11.2018! 


Lieber SuB, nicht mehr lange und es ist wieder Weihnachten. Hast du besondere Weihnachtsgeschichten bei dir im Stapel oder gibt es besonders atmosphärische Geschichte, die du deinem(r) Besitzer*In empfehlen würdest, im folgenden Monat zu lesen?


[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31
Also auf die Schnelle finden wir unter der Rubrik eBooks nur "Zehn Mal fantastische Weihnachten" (gibt's bei Impress aber nicht mehr zu kaufen), welche ein Buch mit 10 weihnachtlichen Impress-Kurzgeschichten sind. Weiteres fanden wir 2 E-Shoots mit den Titeln "Der Weihnachtsapfel" und "Merry WitchMas". Wir hoffen, dass T. vor allem den zwei e-Shoots die Chance gibt abgebaut zu werden, denn so wir BookSnacks mittlerweile kennen, sind die Seitenzahlen wirklich extrem gering. Bei den Printbüchern befürchten wir, dass wir euch leider enttäuschen müssen, da T. scheinbar ihre ganzen weihnachtliche Literatur bei ihren Eltern gelassen hat.
[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #31*gemurmel*
Oh Moment! Es hat sich doch noch ein Buch gefunden! Es befindet sich noch nicht so lange auf den SuB (seit der Buchmesse) und wäre so fast vergessen geworden."Unlike - Von Goldfischen und anderen Weihnachtskeksen" von C.M. Spoerri hört sich echt perfekt für die kalte Jahreszeit an. Aber so wie T's Reisepläne aussehen, sind wir uns gar nicht sicher, ob Weihnachten dieses Jahr richtig "gefeiert" wird. Aber kommt Zeit...kommen Informationen ;P.
Das war's auch schon von uns! 
Wie geht's den anderen ungelesenen Büchern so? Alles gut?
Alles Liebe,
Tianas Stapel ungelesener Bücher!
~~~***~~~***~~~
Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!Achtung unentgeltliche WERBUNG!

wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt
wallpaper-1019588
Nadelgrat: Auf Spitzen und Türmen über vier 4.000er
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Buchige Fanartikel?