Sturmsituation Tropen weltweit 15. September 2012

Um des lieben Überblicks willen ist es an der Zeit, wieder einen Blick auf die Gesamtsituation in der nördlichen Hemisphäre zu werfen.
Atlantische Hurrikansaison

NADINE ist ein Hurrikan und befindet sich im zentralen nordatlantischen Niemandsland. Noch sieht es danach aus, als wolle NADINE die Azoren besuchen.
Etwas mehr als 1000 Kilometer E von den Kleinen Antillen ist eine Tropische Welle unterwegs, die aber unter sehr unvorteilhaften Bedingungen leidet. Die Chancen auf Entwicklung stehen momentan nicht sehr gut, das National Hurricane Center sieht 10% Wahrscheinlichkeit, dass das System in den kommenden 48 Stunden zu einem Tropischen Zyklon wird. Allerdings ist davon auszugehen, dass diese Wetterstörung in die Karibik zieht und von daher sollten die Kleinen Antillen, Puerto Rico, die Dominikanische Republik, Kuba, Jamaica, Yucatán, die Bahamas und Florida ab und an nachsehen, ob sich da nicht doch etwas tut.
Ein wenig Konvektion sehen wir bei Florida, im Golf von Mexiko, zwischen Kuba und den Bahamas.
Texas bekommt gerade einiges vom lang ersehnten Regen ab.
Oben in Kanada, Neufundland und Neu-England geht es ganz schön zur Sache. Teilweise sind dort Sturmbedingungen angesagt, allerdings handelt es sich nicht um einen Tropischen Sturm.
Vor Ostafrika, in der Wiege der Kapverden-Stürme, sieht es im Moment recht ruhig aus.

Sturmsituation Tropen weltweit 15. September 2012, Kristy, Lane, Sanba, Nadine, aktuell, September, 2012, Taifunsaison 2012, Atlantische Hurrikansaison, Pazifische Hurrikansaison, Hurrikansaison 2012,

Aktuelles Satellitenbild Atlantik
15. September 2012
Credit: NASA / NOAA / hurrikansaison.blogspot

 Pazifische Hurrikansaison
Da Tropensturm KRISTY tatsächlich die Suizidroute gewählt hat, ist mit einer baldigen Degradierung zu einem Tropischen Tief zu rechnen. Ein klein wenig ist auf Baja California zu spüren.
Das Tropische Tief 12E sollte bald zum Tropensturm LANE werden, dem aber keine lange Lebensdauer prophezeit wird. Noch zieht das Tropentief zwar in Richtung W, soll aber bald nach NW umschwenken. Damit dürfte LANE keiner der sehr seltenen Tropenstürme werden, die Hawaii erreichen und somit auch keine Landmasse in Gefahr bringen.
Taifunsaison
SANBA trifft in diesem Moment als Major Typhoon auf Okinawa.
Relevante Informationen inklusive Livestreams und Live Webcams unter dem Etikett: SANBA.

wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen