Stumme Schatten

Als ich dich erkannte, sah ich in dir alles was die Zukunft bereit hält,

alles was Du für unseren Weg in mein Herz gezeichnet hattest.

Ich ging wohl zu schnell los um das von dir skizzierte einzuholen,

deinen Worten meine Herz zu öffnen und mich in ihnen zu verlieren.

Und irgendwo hast Du plötzlich aufgehört weiterzugehen,

und ich erkenne hier, schon vor dir in der Zukunft stehend,

all die liebevollen Worte und Zeichen einst von dir in mich geschrieben,

nur noch als stumme Schatten … verwischte Buchstaben …

und verschwommene Zeilen … in unserem Buch der Vergangenheit…

nur die Zeit weiß ob wir die Schatten wieder in Licht wandeln können.

© Erika Flickinger

Schatten: Dualseelen.

pinterest.com


wallpaper-1019588
Gartensofa wetterfest – Kaufratgeber
wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021