Strike a pose!

Die letzte Zeit wächst uns die Arbeit ein wenig über die Ohren. Wir wollen auf so vielen Baustellen gleichzeitig arbeiten. Das kennt ihr vielleicht...? >.< Und was macht man, wenn man sich in einer solchen Zwickmühle befindet?
Man macht was ganz anderes, etwas was einem richtig Spaß macht und eigentlich nicht wirklich Priorität besitzt! XD
Vor einer ganzen Weile, ihr könnt euch vielleicht noch daran erinnern, hatten wir eine Orgelpfeife aller Charaktere von Monster Tutor hier im Blog hochgeladen. (Link) Mittlerweile sind wir aber überhaupt nicht mehr zufrieden damit und wollen uns an eine neue Version wagen.
Alle Charaktere werden erst mal unbekleidet gezeichnet, damit wir ihnen später die verschiedenen Outfits anpassen können, die sie im Manga tragen werden. Wegen der Outfits wollen wir diesmal auch mit Farben arbeiten.
Zwei Charaktere sind bereits fertig, ihre Kleidung allerdings noch nicht ganz. Also hat Marco ihnen schnell mal einen sommerlich frischen Adam & Eva-Look verpasst. ^_~
Strike a pose!
Anders als bei der ersten Orgelpfeife, sollen die Posen jetzt auch lockerer und charaktertypischer werden. Wir finden, dass man im besten Fall allein an der Pose den Charakter erkennen sollte.
Wir wollen hier auch dem vielleicht nicht immer sooo falschen Vorurteil entgegenwirken, dass man bei vielen deutschen Manga die Charaktere meist nur an ihrem Haarstil unterscheiden kann. *flüster*
Nein, ernsthaft. Es sollte schon oberste Priorität sein, dass an beim Charakterdesign auf unterschiedliche Größen, Körpertypen und charaktertypische Posen achtet.
Hier mal eine grobe Skizze, wie wir das planen:
Strike a pose!
Na, mag einer raten, wer wer ist? Zu gewinnen gibts viele Kekse (der imaginären Sorte)...hmm! ^o^/
So, zum Schluss wollen wir euch aber noch folgenden Vorher-Nachher-Vergleich zumuten:
Strike a pose!
Und das belassen wir vielleicht einfach mal unkommentiert... XD