Strickhemdchen mit Wasserfallkragen – oder – Bei 34 Grad hilft nur ein echter Wasserfall

Nein, ich will mich nicht beschweren!
Es ist toll, dass der Sommer Einzug gehalten hat, und das an einem langen Pfingstwochenende.
Aber, (ja wir haben ja immer was zu meckern), aber muß die gefühlte Luftfeuchtigkeit sich gleich der im subtropischen Regenwald angleichen?
Soll jeder Versuch sich durch’s Duschen zu erfrischen, gleich wieder zu Nichte gemacht werden, sobald man das Bad verlässt? Da würde nur die Dauerdusche helfen, ganz romantisch unter einem Wasserfall…
Strickhemdchen mit Wasserfallkragen – oder – Bei 34 Grad hilft nur ein echter Wasserfall

Ja, träum weiter Lilamalerie! Freu dich über die Sonne, ignoriere die Erkältung, die dich erwischt hat und freu dich, dass du morgens und abends herrlich auf dem Balkon sitzen kannst, ohne Jacke.

Ja, is ja schon gut, ich freu mich ja!
Und apropos Wasserfall…
Strickhemdchen mit Wasserfallkragen – oder – Bei 34 Grad hilft nur ein echter Wasserfall

Ich habe pünktlich zu dem Sommerausbruch mein neues Strickhemdchen mit Wasserfallkragen fertigbekommen und auch schon direkt ausgeführt.
Strickhemdchen mit Wasserfallkragen – oder – Bei 34 Grad hilft nur ein echter Wasserfall

Es ist aus dem herrlich kühlen Diva-Garn von Lana Grossa, aus dem ich schon meinen schwarz/weiß/melierten Pulli strickte.

Da so Strickhemdchen doch immer recht simpel aussehen, fand ich die Variante mit dem Wasserfallkragen sehr pfiffig.

Der entsteht durch betonte Zunahmen am äußeren Rand des Ausschnitts.

Ich habe mich dabei an eine Anleitung gehalten, die dem Materialpaket meiner Wollbestellung beilag.
Strickhemdchen mit Wasserfallkragen – oder – Bei 34 Grad hilft nur ein echter Wasserfall

Sie ist aus einem Filatiheft aus 2014, deshalb kann ich euch hier keine detaillierte Beschreibung vorlegen, von wegen Urheberrecht. :-( Im Original ist das Top aus meliertem Diva-Garn.
Strickhemdchen mit Wasserfallkragen – oder – Bei 34 Grad hilft nur ein echter Wasserfall

Da ich mich aber für marineblau entschied, fand ich es zu schlicht und auch zu öd nur glatt rechts zu stricken, und habe nach 10 Reihen immer die Rückreihe auch rechts gestrickt, was dann diese krause Rippe ergibt.
Strickhemdchen mit Wasserfallkragen – oder – Bei 34 Grad hilft nur ein echter Wasserfall

Das Top ist luftig und sieht dabei sehr angezogen aus, finde ich.

Und wenn schon kein Erfrischungs-Wasserfall, dann wenigstens ein luftiger Wassefallkragen. ;-)

Nun schicke ich mein Strickhemdchen beim Creadienstag und bei Meertje vorbei und wünsche euch noch viele, schöne und nicht so schwüle Sommertage, LG,

Monika


wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Weihnachtskleid für Damen nähen aus rotem Samt: Tipps fürs Nähen mit elastischem Samt-Sweat
wallpaper-1019588
Nextorch TA15