{Stricken} Loop mit kleinem Schachbrettmuster

loop-schachbrett_Collage_Fotor

Eigentlich der neue Schaal von meiner besseren Hälfte, der sich allerdings gut davon gedrückt hat abgelichtet zu werden. Aber ein paar Bilder gibt es für euch natürlich trotzdem zum gucken. Es ist ein sehr einfacher und schnell zu strickender Schaal. Also gut für alle die nicht ganz so viel Zeit haben oder investieren wollen.

Hier also mein kleiner Loop-Schaal mit kleinem Schachbrettmuster.


Das brauchst du:

  • Wolle (Menge je nach Bedarf)
  • passende Stricknadeln

Los geht’s!

loop-schachbrett2_FotorFür den Loop habe ich als erstes 100 Maschen angeschlagen. Das musst du allerdings selbst am besten sehen, je nachdem wie locker du deinen Schaal haben möchtest bzw. wie dick auch deine Wolle ist. Du musst lediglich darauf achten, dass die Anzahl der Maschen durch 4 teilbar ist. Ansonsten geht später das Muster nicht auf.

Dann habe ich die ersten 5 Reihen in einem Bündchenmuster gestrickt.
(Sprich immer: 2M links, 2M rechts abwechselnd)

Anschließend kam dann das kleine Schachbrettmuster. Das habe ich ca. 30-35cm lang gestrickt.
Hier ein Abbild wie die Strickfolge beim Schachbrettmuster ist, für die die es noch nicht wissen:

19.10

wie du siehst musst du einfach nur 2M links, 2M rechts im Wechsel stricken. Nach 2 Reihen erfolgt dann der Wechsel, das unter den 2 linken Maschen 2 rechte Maschen erfolgen.
So entsteht automatisch dieses Muster.

Zum Schluss werden wieder (wie am Anfang) 5 Reihen lang das Bündchenmuster gestrickt.
Anschließend muss nur noch abgekettet werden.

Schon ist der Loop fertig!

(Ich habe den Loop nochmal in die Waschmaschinen gesteckt, damit er noch flauschiger wird. Dadurch ist dieser etwas verfilzte look entstanden)



wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen
wallpaper-1019588
Bestes Hundefutter?
wallpaper-1019588
Welches Substrat eignet sich für welche Pflanze?