Stressfrei

Was für eine Wohltat: So früh zum Bahnhof gehen, dass es überhaupt keine Rolle spielt, ob sich vor dem Billettautomaten eine Schlange bildet oder nicht, Zeit zu haben, sich die Leute auf dem Perron etwas genauer anzuschauen, insgeheim vielleicht auch ein wenig über sie zu schmunzeln, nicht ungehalten vorbei hetzen zu müssen, wenn jemand eine Auskunft haben möchte, in aller Ruhe etwas zum Lesen hervorzukramen, weil noch so viel Zeit ist, bis der Zug fährt, zu wissen, dass am Ende der Zugfahrt ein köstliches Essen in netter Gesellschaft wartet und keine Pflichtübung, die man so schnell als möglich hinter sich bringen möchte. 

Es muss nicht immer so sein, aber hin und wieder einfach mal erleben, wie stressfrei das Leben auch noch sein könnte, das ist purer Luxus. 

P9060015-small



wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Black Week Wishlist - Teil 1
wallpaper-1019588
Naturhotel Waldklause, Tirol
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Rollenwechsel
wallpaper-1019588
Saftige Schokoladenkekse