Stressbewältigung im Alltag-Tipps von den Profis

Die Profis helfen den Stress zu verhindern

 

Stressbewältigung im Alltag-Tipps von den ProfisEine effektive Stressprävention ist oberste Priorität des erfolgreichen Stressmanagements. Wenn Überforderungssituationen erst gar nicht aufkommen, bleiben auch negative Folgen für die Gesundheit aus.

Um Stress zu verhindern ist eine ausgeglichene Work-Life-Balance von entscheidender Bedeutung. Stressmanagement muss immer ganzheitlich stattfinden, denn sowohl im Arbeitsbereich als auch im Privatleben gibt es Überlastungen, die Symptome auf der psychischen und der physischen Ebene hervorrufen. Um das verhindern zu können, braucht der Mensch Ausgleichsmöglichkeiten. Diese können die Profis jedem Einzelnen vermitteln.

 

Beruf und Privatleben in Einklang bringen

Nur wenn das Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben ausgeglichen ist, kann auch der Mensch selbst eine gesunde Balance im Leben finden. Den Stresssituationen in beiden Bereichen kann er mit geeigneten Techniken begegnen, die Entspannung herstellen und so einen Ausgleich schaffen können. Wer sich nicht mehr entspannen kann, wird dem Stress nicht entkommen.

Die Profis geben dem Einzelnen individuelle Möglichkeiten an die Hand, um mit seinen persönlichen Stressoren fertig zu werden. Es liegt dann an ihm selbst, seinen Beruf mit dem Privatleben in Einklang zu bringen. Mit einer ausgeglichenen Work-Life-Balance lebt man zwar vielleicht nicht komplett stressfrei, man verfügt aber über die nötigen Ressourcen, mit Überlastungen umgehen zu können.

 

Die Zeit sinnvoll nutzen

Wer sich die eigene Zeit optimal einteilt, ist auf dem besten Wege, dem Stress ein Schnippchen zu schlagen. Die Profis kennen Methoden des Zeitmanagements, die zu einer effektiven Nutzung der Zeit verhelfen. Feste Strukturen sind dabei äußerst sinnvoll, denn perfekt organisierte Arbeitsabläufe sparen Zeit und Nerven.

Mit Hilfe der Profis können dafür die entsprechenden Prioritäten erarbeitet und zu passenden Zielsetzungen formuliert werden. Denn eine der wichtigsten Prämissen eines erfolgreichen Zeitmanagements ist die Unterscheidung von Wichtigem und weniger Wichtigem.

 

Einfach mal abschalten

Die Prävention ist ein elementar wichtiger Bestandteil des Stressmanagements. Genauso wichtig ist es aber für den Betroffenen, einer Überlastungssituation mit Gelassenheit begegnen zu können.

Die Profis stellen dafür ein ganzes Instrumentarium an Techniken zur Verfügung. Jeder kann sich die für ihn am besten passende Maßnahme auswählen. Beispiele für Entspannungstechniken zum sofortigen Abschalten sind:

  • NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
  • Autogenes Training
  • Yoga
  • Atemtechniken
  • Progressive Muskelrelaxation

Damit kann jeder in einer stressigen Situation umgehend intervenieren und eine Eskalation vermeiden. Je mehr Techniken man kennt, desto besser. Mit der Vermittlung dieser Möglichkeiten leisten die Profis Hilfe zur Selbsthilfe.
So verliert der Stress seine Bedrohlichkeit und niemand ist einer überfordernden Situation mehr hilflos ausgeliefert.

Weitere Interventionsmöglichkeiten

Gegen Stress lässt sich einiges tun. Das Verhalten am Arbeitsplatz kann wesentlich zur Stressvermeidung beitragen. Mit den Profis werden Regeln eingeübt, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen und viel bewirken.

Ein Beispiel dafür ist die Konzentration auf eine Sache. Wer sich immer wieder von einer wichtigen Aufgabe ablenken lässt, gerät allzu schnell in Stress. Das Telefon kann man auch mal umleiten.

Und auch den Kollegen, der bei einer hochkonzentrierten Tätigkeit stört, kann man freundlich aber bestimmt auf später vertrösten. Wer nicht ‚Nein‘ sagen kann, ist in der Arbeitswelt verloren und wird ausgenutzt. Auch die Kunst des Delegierens trägt wesentlich zur Stressvermeidung bei. Die Fähigkeit, Dinge abzugeben oder sich Hilfe zu holen, ist äußerst wertvoll beim erfolgreichen Umgang mit Überlastung.

Ich bedanke mich recht herzlich bei der UBGM – Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement für diesen Artikel zur “Stressbewältigung im Alltag

 


..

wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!