Street Art im Freiluft-Bunker

Street Art im Freiluft-Bunker
Ein Foto-Nachmittag mit Elena nach einer gefühlten Ewigkeit, sogar die Sonne war da, obwohl sich die eher als schwierig gestaltet hat. Immerhin verstehe ich jetzt die ganzen Sonnenbrillen-Fotos :)Zu meinem Look fällt mir heute nicht viel ein, nur dass ich das midilange Bodycon-Kleid am Vortag schon getragen habe; das blöde an diesen hautengen Kleidern ist, dass es schnell ausleiert, uuund deswegen habe ich es etwas hochgezogen und erst im Nachhinein gemerkt, dass ja meine Knie zu sehen sind. Eigentlich reicht es über sie, trotzdem wollte ich euch die Fotos zeigen.
Was haltet ihr von den ganzen langen Bodycon-Kleidern die es diesen Sommer überall zu kaufen gibt? Hängt schon eins bei euch im Kleiderschrank oder ist das eher nichts für euch?
Street Art im Freiluft-Bunker
Street Art im Freiluft-Bunker
Street Art im Freiluft-Bunker
Street Art im Freiluft-Bunker
Street Art im Freiluft-BunkerJacket (Primark), Dress (New Look), Necklace (New Yorker), Boots (Vagabond)
Follow my blog with BloglovinFacebook+++Lookbook+++Instagram

wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads
wallpaper-1019588
Zu viel Protein: So reagiert dein Körper
wallpaper-1019588
Baby-Signale: So deuten Sie, was Ihr Baby braucht
wallpaper-1019588
Richtiges Lagern im Kühlschrank: Tipps und Tricks