Strauben & Dörrobstspieße - Kochen am offenen Feuer #4

Strauben & Dörrobstspieße - Kochen am offenen Feuer #4
Diese Süßspeise stammt sogar aus einem Mittelalterkochbuch. Normalerweise werden Strauben in viel größere Kringel ausgebacken und nicht nur so kleine Spiralen. Aber so sind sie besser portionierbar. Wir hatten sie zum Frühstück gehabt, als wir auf dem Festival Mediaval waren.
Die Dörrobstspieße standen auch in dem Kochbuch drinnen und haben erstaunlich gut geschmeckt. Einfach Rosinen und Dörrpflaumen aufspießen, kurz in Teig tunken und ebenfalls ausbacken. Sehr mild und mit Zimtzucker total lecker! Die Strauben haben sehr knusprig geschmeckt und erinnerten geschmacklich an knusprige Krapfen finde ich.
Strauben & Dörrobstspieße - Kochen am offenen Feuer #4Strauben & Dörrobstspieße - Kochen am offenen Feuer #4

wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap