Strategien, Vorteile u. Auswahl d. besten Großhandels-Marktplätze

Was bringt einem ein tolles OnlineShop-Script, die gefragtesten Produkte und eine Geiz-ist-Geil-Einstellung wenn die Besucher trotzdem den Shop meiden und nichts einkaufen. Sicher ist, daß InternetShopper auf viele Sachen achten, auf denen sie in einem Geschäft nicht so viel Wert legen. Das liegt daran, daß das Aussehen, die Benutzerfreundlichkeit, der Aufbau einen Shops seriös wirken muß, welche Zahlungsanbieter nutzt der Betreiber und wie handhabt der Händler es mit Rückgabe und Garantie. Das sind ausschlaggebende Faktoren, die einen potenziellen Käufer auf die Webseite lockt. Der Preis spielt bei den Massen an Anbietern eher eine untergeordnete Rolle. Doch wo findet man als Händler wiederum Händler die faire Preiskonditionen anbieten? Nur durch eine gute Kalkulation im Einkauf, durch günstige Produktorganisierung und im Verkauf, mit nachvollziehbaren Angeboten und Services, wirst Du im Onlinehandel Erfolg haben. In diesem Artikel stell ich Dir in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin internethandel.de Strategien und Vorteile von Großhandels-Marktplätzen vor. Zusätzlich verate ich Dir 2 der 16 besten deutschen und internationalen Firmen.

Vorteile der Großhandels-Marktplätze

Aktuelle Umfrage zum Thema Shopsysteme

Welche(s) Shopssystem(e) nutzt bzw. hast Du genutzt?

Deine Meinung zählt und ist entscheident:

* Preis-Leistungs-VerhältnisAktuelle Umfrage zum Thema Shopsysteme
* Funktionalität / Umfang
* Service / Support

Im Juli werde ich die Ergebnisse, in Zusammenarbeit
mit internethandel.de bekanntgeben…

Der Vorteil liegt hier klar auf der Hand. Dass Du etwas über ein Großhandels-Marktplatz ein- und erfolgreich verkaufst ist im Interesse des Großhändlers. Denn wo kaufst Du Nachschub, bei dem selben. So sparts Du Dir die Recherche nach neuen Produkten bzw. aktuellen Angeboten, die Du umgehend an Deine Kundschaft weitergeben solltest ;)

Im Bereich der Produktbeschaffung ist es wichtig den Kontakt zu seinem Geschäftspartner aufrecht zu halten. Nur so baut er Vertrauen für eventuelle Extra-Angebote bzw. Konditionen zu Dir auf. Im Gegenzug solltest Du offene Gespräche mit ihm führen, eMails reichen also als OnlineShop-Betreiber nicht mehr aus.

2 der besten 16 Großhandels-Marktplätze

Folgend werde ich Dir 2 Anbieter vorstellen, die Dich bei der günstigen Produktbeschaffung unterstützen. Für jede Nische ist etwas dabei. Ob Du Dich auf eine Produktkategorie oder für ein breite Angebotspalette entscheidest, tut Deinen Erfolg nicht beeinflussen. Lass Dich inspirieren. Übrigens: abkupfern (orientieren) erlaubt!

Gerade in Sachen Aufbau, Struktur, Benutzerfreundlichkeit, rechtssicheres Handeln sowie richtige bzw. vollständige Angaben im Impressum, in den Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen sind (Abmahn-)Anwälte konsequent und bringen einige Onlinehändler-Neulinge zum Aufgeben.

1

zitra.com hat sich auf Original-Markenartikel spezialisiert und bietet höchste Sicherheit für Händler und Endkunden. So umfasst das Sortiment “nur” ca. 1.000 Produkte aus den Kategorien Fashion, Schuhe, Accessoires, Lifestyle und Elektronik. Besonders hervorzuheben die Überprüfung der Verkäufer anch strengen Kriterien sowie die verschiedenen Arten der Produktbeschaffung.

2

retourware24.de hat sich unter anderem spezialisiert auf Großhändler, die Restposten, Insolvenz-ware, Retourware, bzw. Waren aus Geschäftsauflösungen anbieten. Im Sortiment befinden sich ca. 10.000 Produkte, wie Spielzeug, Sportartikel, Technik- u. Elektornikartikel sowie Saisonartikel die von 1.300 Händlern eingestellt werden.

Die Übersicht der 16 besten deutschen und internationalen Marktplätze findest Du ab der Seite 8 der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Internethandel.

Fazit

Du hast nun einen ersten Einblick über die Vorteile der Großhandels-Markeplätze und 2 Plattformen kennengelernt. Desweiteren möchte ich Dich noch einmal auf die Umfrage im internethandel.de-Blog aufmerksam machen. In dieser geht es um die Erfahrungen mit Shopsystemen. Für weitere Informationen, Strategien und Anleitungen sowie Inspirationen empfehle ich Dir das Online-Fachmagazin auf internethandel.de. In der Juni-Ausgabe findest Du den 2. Teil zum Thema Duplicate Content, sowie weitere Artikel über “Hanseatische Kaufmannstugend im Onlinehandel” und “Kein einstweiliger Rechtsschutz gegen negative eBay-Bewertung”, sowie Antworten, Tipps und Tricks über die “Internationalisierung von Webshops. Ich wünsche viel Spass beim Lesen, Lernen und Umsetzen.