Straciatella Cake Pops

Zubereitung Bisquitteig

Zutaten:

5 Eier

150 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

150 g Mehl

1/2 Pkg. Backpulver

Zutaten für die Cake Pops:

Danone Topfencreme Straciatella

200 g Kuvertüre

Zubereitung:

Zucker mit Vanillezucker und den ganzen Eiern schaumig rühren. Das Backpulver und Mehl einrühren. In einer Springform oder auf einem Blech bei 180° ca. 30 Minuten backen.

Die Masse auskühlen lassen und mit 2 Packungen Danone Straciatella Topfencreme verrühren. Aus der Masse Kugeln formen und diese im Kühlschrank mehrere Stunden fest werden lassen.

Die Schokolade oder Kuvertüre schmelzen.

Tipp: die Holzstäbchen kurz in die Schokolade tauchen bevor sie in die Cake Pops gesteckt werden so halten diese viel besser.

Die Holzstäbchen kurz in die geschmolzene Schokolade tauchen und in die Cake Pops stecken. Die Cake Pops glasieren und mit bunten Streuseln garnieren. Wer Zeit sparen will kann die Schokolade auch über die Straciatella Cake Pops mit einem Löffel garnieren.

Die Cake Pops können mit allen Sorten der leckeren Danone Topfencreme zubereitet werden – auch eine tolle Variante – Danone Topfencreme Vanille mit weißer Kuvertüre verziert.

Die Strachiatella Cake Pops sind supereinfach, ohne viel Zucker und fettige Zutaten und werden der Hit auf jeder (Kinder)Party sein.

.s. cookingCatrin

Straciatella Cake Pops



wallpaper-1019588
Auslaufmodell: Krieg
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 16.09.2019
wallpaper-1019588
TCL Plex Smartphone vorgestellt
wallpaper-1019588
[Kurz-Rezension] „Sascha, Oligarch von Moskau“, Rhiana Corbin
wallpaper-1019588
NEWS: Reeperbahn Festival 2019 vom 18. bis 21. September