Still dancing

Still dancing
Und wieder ein Duo, diesmal aber eines, was schon ein paar mehr Jährchen auf dem Buckel hat und nun mit einer fetten Überraschung um die Ecke kommt: Lisa Gerrard und Brendan Perry, seit 1981 unter dem Namen Dead Can Dance nicht nur Freunden mittelalterlicher, elektronischer Klänge ein feststehender Begriff, planen nach eigener Auskunft im kommenden Jahr, ihrer letzten offiziellen Studioveröffentlichung "Spiritchaser" aus dem Jahr 1996 (!) einen Nachfolger hinterherzuschicken. Damit diese Pause von mehr als portisheadscher (grmpf...) Dimension aber nicht zu quählend wird, gibt's kurz vor dem Jahreswechsel die kostenlose 4-Track-Live-E.P. "Live Happenings" zum Download. Darauf enthalten sind Stücke, die allesamt während ihrer letzten Tournee 2005 aufgenommen worden sind - namentlich "Nierkia", "Babylon", "Compassion" und "The Ubiquitous Mr. Lovegrove". Das alles bei schallgrenzen.de - feine Sache.

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide