Steigen die Steuern auf Wein?

Publiziert 5. Dezember 2014 | Von Thomas Rotwein-Weisswein.at

Das der österreichische Staat aktuell etwas in Geldnot ist, sollte allgemein bekannt sein. Speziell das Desaster rund um die Kärntner Hypo Alpe Adria zehrt am Budget. So gibt es aktuell auch Überlegungen, dass die Mehrwertsteuer im Zuge einer möglichen Steuerreform angehoben wird. Speziell rund um die ermäßigten Mehrwertsteuersätze wird diskutiert.
Da gibt es den ermäßigten Steuersatz von 10 %, der für Lebensmittel, Bücher, Zeitungen, Medikamente, Wohnen, etc. Anwendung findet.
Weiters gibt es den ermäßigten Steuersatz von 12 %, der für Ab-Hof-Verkauf von Wein angewendet wird. Dieser Steuersatz wurde von Österreich mit der EU bei den EU-Beitrittsverhandlungen ausverhandelt und ist eine Sonderregelung für die Weinbauern. Übrigens: Vorher lag der Mehrwertsteuersatz bei 10 %!

Nun gibt es anscheinend ernsthafte Überlegungen, dass dieser Steuersatz von 12 Prozent erhöht wird. Auch die Gewerkschaft könnte sich so eine Erhöhung vorstellen.

Ich kann mich als Weinliebhaber mit diesen Überlegungen überhaupt nicht anfreunden. Gerade für die vielen kleinen Weinbaubetriebe in Österreich ist alles andere als ideal, wenn diese Sonderregelung beim Verkauf von Wein ab Hof fallen würde. Die kleinen Winzer vertreiben meist ihre Weine nur ab Hof.

Auch wenn hierbei noch nicht das letzte Wort gesprochen wurde, aber die Weinbauern haben heuer bereits einmal in den sauren Apfel beißen müssen!

Bereits seit März 2014 wurde in Österreich die Schaumweinsteuer wieder eingeführt, nachdem diese zuvor im Jahr 2005 abgeschafft wurde. Details dazu findet man unter: Wiedereinführung der Schaumweinsteuer in Österreich.

So bleibt zu hoffen, dass die Pläne für eine Erhöhung der Mehrwertsteuer für Wein rasch wieder vom Tisch sind.

 


wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
WALDGASTHOF BUCHENHAIN – „Sissi-Dinner“ mit Kulturgeschichten - + + +Kultur-Geschichten ++ 4-Gänge-Menü ++ 3 Stunden ++ 49 pro Person + + +
wallpaper-1019588
Spielerische Einblicke in unsere Anatomie: Lernpuppe Rosi von sigikid
wallpaper-1019588
Freiburger Friedhof
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche der freundin