Statify: Plugin für Datenschutz-konforme Statistik in WordPress

In den letzten Wochen habe ich mir die Frage gestellt ob sich für mich bzw. meinen Blog der Einsatz von Piwik noch lohnt. Zugegeben Piwik ist und bleibt ein nützliches Statistik Tool und eine hervorragende Alternative zu Google Analytics, es ist sehr umfangreich und bietet einem allerlei Informationen was so auf den eigenen Seiten los ist.

Dennoch habe ich mich nach einer Alternative umgeschaut als WordPress Plugin umgeschaut die mir anzeigt von wo die Besucher kommen, was sie sich anschauen und die Anzahl der Aufrufe.

Mit Statify bin ich fündig geworden, es bietet mir das wonach ich gesucht habe.
Es ist klein, übersichtlich und liefert mit die Informationen die ich haben möchte obendrein freut sich die Datenbank:

Die Tabelle reinigt sich in bestimmten Abständen selbsttätig. Wird das Plugin deinstalliert, wird auch die Tabelle samt Daten eliminiert.

Die Funktionsweise und den Download von Statify findet man hier → Statify: Plugin für Datenschutz-konforme Statistik in WordPress

Wer ein Statistik Tool ohne viel Schnick-Schnack sucht kann es sich ja mal anschauen.


wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Streck-die-Zunge-raus-Tag – Stick-Out-Your-Tongue-Day in den USA
wallpaper-1019588
Psycho-Pass erhält eine 3. Staffel
wallpaper-1019588
1Live Krone: Die Nominierten stehen fest (+ Verlosung)
wallpaper-1019588
Bitte sofort zur Station kommen. Ein Patient hat sich beschwert!
wallpaper-1019588
Luftige Shirts mit Flügelärmeln aus Viskose Jersey für Mutter und Tochter
wallpaper-1019588
Eisluft im Sommer
wallpaper-1019588
Champagner Cheesecake im Glas