Starthilfe: Minimalismus

Minimalismus bedeutet nicht, nichts zu besitzen. Sondern nur das, was man wirklich braucht. Das musste ich auch erst mal lernen. Und ich bin froh, dass es nicht bedeutet, sich von allem zu trennen. Trotzdem tut es gut, sich zu trennen – von Altlasten. Denn Besitz belastet. Zu viel Besitz bindet dich daran – bis er dich besitzt.

Als wir letztes Jahr umgezogen sind, zog der Minimalismus mit ein. Und wütet immer noch. Immer noch fallen mir Dinge auf, die ich doch nicht brauche. Die ich nicht mehr nutze, die ich doppelt habe, die ich nur aus Sentimentalität oder anderen vorgeschobenen Gründen mit in die neue Wohnung genommen habe.

Starthilfe: Minimalismus

Also habe ich mir das Buch »Minimalismus – Durch richtiges Aufräumen und Entrümpeln dein Leben positiv verändern« zu Weihnachten gewünscht und es innerhalb weniger Stunden durchgelesen. Mit dem Ergebnis: Ja, ich weiß eigentlich, wie das mit dem Minimalismus geht, aber die Checklisten in dem Buch sind wirklich hilfreich.

Außerdem zeigt das Büchlein (ebenfalls sehr minimalistisch gehalten) sehr gut auf, das sich Minimalismus nicht nur auf materiellen Besitz bezieht – sondern auch auf den Umgang mit digitalen Medien, auf zwischenmenschliche Beziehungen und ein aufgeräumtes Oberstübchen.

Nach dem Durchlesen war ich direkt noch einmal mehr inspiriert, auch die Ecken in unserer Wohnung anzugehen, die noch nicht minimalistisch sind. Die noch mal kritisch überprüft werden sollten. Und ja: Es ist ein Prozess und sich von Besitz zu trennen wird mit der Zeit leichter, wenn man das schon ein paar Mal geübt hat.

Und auch meine freiwillig gewählte Instagram-Reglementierung, nicht mehr als 30 Minuten am Tag mit der App zu verbringen, ist ein konkretes Ergebnis der Lektüre. Ich würde also sagen: Wer das Thema in sein Leben lassen möchte, aber noch nicht so genau weiß, wo er anfangen soll, der ist mit den kurzen Passagen über Minimalismus in allen Lebenslagen und den dazu gehörigen Checklisten als Starthilfe und Inspiration sehr gut beraten.

Starthilfe: Minimalismus

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte