Starbucksgedanken & Update

Oh man, so lange nichts mehr geschrieben. Woran das wohl liegen mag? Ha! Genau, an meinem Job. Und jetzt, wo ich grade bei Starbucks sitze, einen Kaffe Latte to go IM Etablissement zu mir nehme und versuche die ohrenbetäubenden Umgebungsgeräusche auszublenden während ich darauf warte, dass mein Handy in den Laden geliefert wird, da dachte ich mir: Anna schreib doch mal wieder was.
Und das mache ich jetzt. Wie gesagt warte ich grade, dass mein neues, tolles und quietschgelbes Handy in den O2 Shop der Hölle geliefert wird. Ach, wie ich mich darauf freue! Ich muss gestehen, ich bin eh im Moment total entspannt. Gut, phasenweise nicht, aber wer ist das schon. Der neue Job ist gar nicht mehr so neu aber er gefällt mir immer noch so gut. Habe mehr zu tun und mehr zu schreiben als jemals zuvor (ja, ich rede von der PR-Agentur in der Schanze) und bin echt glücklich. Gelegentlich darf ich mich sogar an Promitexten versuchen… Ich schäme mich ein bisschen, wie geil ich das doch eigentlich finde. Wenn ich jetzt noch den Dreh des perfekten Promitextendes rausfinde bin ich nicht mehr zu stoppen… Muhahahahaaaa muhahaha muhaha Oder so.
Wenn ich das jetzt noch mit meinem Vater auf die Reihe bekommen würde, wär alles gut. Nach wie vor tut mir der nämlich echt leid. Ist quer in der Welt unterwegs und hat keinen Kontakt zu seiner Familie außer seiner Ollen. Irgendwie hat er sich das zwar selber so zurechtgelebt, ist aber trotzdem echt schade. Aber von wem habe ich dieses “mit den Konsequenzen der Entscheidungen leben” wohl…

Jetzt noch ganz kurz zu dem O2-Laden aus der Hölle:

Eigentlich hätte ih es mir ja denken können, schließlich habe ich in dem Laden schon mein erstes Handy mit dortigen Vertrag bekommen. Zu Weihnachten, oder “Wheinachte” wie man es dort nenn und auf Clipboards schreibt. Auch bei Fragen haben sie sich nicht mit Ruhm bekleckert. Ich will das jetzt nicht unbedingt verallgemeinern, andere Shops hier in Hamburg waren sehr nett und kompetent (!). Das kann ich vom vorherigen Anbieter sowas von nicht behaupten… Egal, dieser besondere Shop ist ein IQ-Vakuum, selbst wenn du die Lösung des Problems hast, sind die verloren. So etwas macht mich wütend! Menschen die mich kennen, wissen (oder ahnen zumindest) dass ich kein geduldiger Typ bin. Besonders schlimm wird es, wenn ich die Möglichkeit habe, auf mein hohes Ross zu steigen. Die hatte ich gestern und nur weil er höflich geblieben ist (langsam und leise zwar) ist es nicht eskaliert. Das Handy was ich wollte war trotzdem nicht da. “Ja, hier ist es (in Hamburg) aber nicht hier (im Shop)…”, oh wie gerne ich bei diesem Satz ausgerastet wäre. Es ist nämlich nicht so, dass ich nicht vorher gefragt hätte, mit dem Wort ‘hier’ und der passenden Handbewegung! Wenn ich jetzt morgen nochmal in dieses Loch muss, weil es gleich wieder nicht das ist… Ich ahne schlimmes…

Ach wie bin ich happy, dass ich grad WLAN für meinen touch habe, zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen…
Und ihr so?


wallpaper-1019588
SDS Bohrer Test 2021 | Vergleich der besten SDS Bohrer
wallpaper-1019588
#1096 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #15
wallpaper-1019588
Wieviel Gramm Nassfutter braucht ein Hund pro Tag?
wallpaper-1019588
Urlaub daheim: Einrichtungstipps für die eigene Ferienwohnung