Star Wars:The Old Republic-Patch 1.1 angekündigt

Der Entwickler Bioware, hat im offiziellem Forum die Patch-Notes für die Version 1.1 bekanntgegeben.

Star_Wars_The_Old_Republic-1

Das Update auf die Version 1.1 wird vorerst noch auf dem Public-Test-Server getestet, jedoch hat Bioware die Patch-Notes bereits bekanntgegeben. Das neue Update soll nun endlich, die von Spielern langersehnte, Anti-Aliasing-Funktion für das Grafikmenü bringen, da etliche User das Fehlen der Funktion stark bemängelt hatten. Zudem bemüht sich Bioware weiterhin gegen wichtige Bugs vorzugehen. Beispielsweise soll ein Bug behoben werden, der Spieler daran hindert an einer bestimmten Stelle mit ihrem Jedi-Ritter in der Geschichte voranzukommen. Doch das neue Update konzentriert sich jedoch nicht nur auf Fehlerbeseitigung und die Einführung des neuen Menüpunktes, es bringt auch neuen Content mit sich. Spieler, welche das Level 50 erreichen, sollen vier neue Bossgegner in der Mission ”Karagga’s Place” und eine neue Mission mit dem Namen ”Flashpoint Kaon under siege” erhalten. Wann das neue Update seinen Weg auf die Live-Server findet hat Bioware noch nicht bekanntgegeben.

 

Die vollen Patch-Notes findet ihr hier

Unsere Star Wrs. The Old Republic Themenseite gibts hier


wallpaper-1019588
Aprikosen-Pfirsich-Crostata
wallpaper-1019588
Neues Ausflugsschiff am Erlaufsee von Alfred Fleissner
wallpaper-1019588
Die andere Seite der Hoffnung (2017)
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Phoenix Wright: Ace Attorney-Trilogy kommt für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One
wallpaper-1019588
Lazy Legs: Entschädigung
wallpaper-1019588
Italia 90: Treuepunkte
wallpaper-1019588
High Noon um Rosenstein: Washington erfasst politische Panik