Star Wars: Kommende Spiele mit Kampagne?

Die fehlende Kampagne wirkt sich bei „Star Wars Battlefront“ in keinster Form positiv auf die Kaufeinstellung der Spieler aus. Bei kommenden Spielen darf jedoch mit einem entsprechenden Modus gerechnet werden, so EA.

Star_Wars_Battlefront_6

Warum besitzt „Star Wars Battlefront“ keinen Singleplayer? Laut EAs Peter Moore wollten sich die Entwickler bei DICE rein auf den Multiplayer konzentrieren. Begeisterung löste diese Entscheidung jedoch nicht aus und so scheint Electronic Arts zurückzurudern. Eine Kampagne für Battlefront werde aber wohl nicht nachgeliefert. Vielmehr darf man sich bei kommenden Star Wars-Spielen über dieses Feature freuen. Ein hundertprozentiges Versprechen sei dies aber nicht.

“Das bedeutet nicht, dass diese Entscheidung auch für kommende Spiele in Stein gemeißelt ist. Wir werden bestimmen, was das jeweilige Team macht, sobald der Prozess weiter voranschreitet.”

Doch bis zum Release eines neuen Titels wird sicherlich noch viel Zeit vergehen. Viel Zeit in der sich alles wieder ändern kann. Wir empfehlen daher, diese Meldung mit Vorsicht zu genießen. „Star Wars Battlefront“ ist seit dem 19. November für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

  • Quelle

wallpaper-1019588
Digitaler Führerschein in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Schreibtischstühle ohne Räder
wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen – The Speed Project DIY
wallpaper-1019588
Monitore mit Lautsprechern