Stamping auf den Nägeln – Tipps und Tricks

Nägel stylish aufpeppen
Ob nun Gelnägel oder Naturnägel – Stamping auf den Nägeln sieht immer toll aus. Wer sich selber keine Gelnägel machen lassen möchte, hat durch Stamping selber die Möglichkeit, sich durch einen einfachen Trick die Nägel zu verschönern.

Das Zauberwort lautet: Stamping
Es ist wirklich kinderleicht und jeder kann es zu Hause selber machen. Das einzige was man dazu benötigt ist ein Stamping Set. Ein Stamping Set unter eubecos.de findet man ganz einfach. Dort gibt es auch gleich die dazugehörigen besonderen Stamping Lacke. Diese sind etwas dicker und zähflüssiger, als die normalen Nagellacke. Was man dann noch benötigt ist eine Schablone, ein Schaber und ein Stamper. Auf einer Schablone sind meist fünf bis acht kleinere Motive drauf. Man sucht sich ein schönes Motiv aus und dann kann es schon losgehen.

Wie wird gestampt?
Wie schon beschrieben ist es wirklich kinderleicht und von jedem zu Hause ganz leicht nachzumachen. Wenn man sich nun ein hübsches kleines Motiv ausgesucht hat, gibt man auf der Schablone einen Farbtupfer des Nagellackes drauf. Es darf ruhig ein kleiner Tropfen sein. Dann einmal mit dem im Set beiliegenden Schaber drüber ziehen, als wollte man die Farbe wieder wegwischen. Dadurch, dass die Motive eingestanzt sind, bleibt Farbe in den Vertiefungen des Motivs auf der Schablone zurück. Diese Farbe mit dem Stamper aufnehmen. Das heißt, einmal mit den Stamper über das Motiv rollen und prüfen, ob das gesamte Motiv am Stamper hängen geblieben ist. Hier drauf achten, dass man nicht andere Motive ausversehen mit aufnimmt. Dann nur noch eine beliebige Stelle auf dem Nagel aussuchen und den Stamper auf dem Nagel wieder abrollen. Schon hat man eine wunderschöne Nailart Verzierung auf dem Nagel.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt
Natürlich kann man verschiedene Stampingmotive kombinieren. Wie man es mag, ob nun dezent oder auffällig, knallig bunt. Das Stamping kann man bequem über eine fertige Modellage stampen.
Um jedoch sicher zu gehen dass es auch die drei – vier Wochen hält, macht man es z.B. bei Gelnägeln normalerweise zwischen Aufbauschicht und Versiegelung. Und wer Naturnägel hat, der kann einen Überlack aufbringen so hält es dann auch mindestens eine Woche.


wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone OnePlus Nord 2T 5G ab sofort bestellbar
wallpaper-1019588
WEF Annual Meeting 22-26 Mai 22
wallpaper-1019588
Jahrestag GG
wallpaper-1019588
Haarpflege-Knowhow für schönes, gepflegtes Haar