"Stadtbad Bernd Holtfreter"

2003 starb Bernd Holtfreter, Mitglied der PDS-Fraktion im Abgeordnetenhaus. Als damaliger Fraktionsvorsitzender sagte ich zu seinem Tod: Bernd Holtfreter zählte zu den aktivsten Verfechtern bürgerschaftlichen Engagements in der Stadt. Mit ihm hielt der Genossenschaftsgedanke Einzug in die Fraktion der PDS. Seine Aktivitäten galten zuallererst dem Interesse seiner Wählerinnen und Wähler. Credo seiner Politik war ein 'Berlin für alle'. Mit Bernd Holtfreter untrennbar verbunden sind die Initiative für das Stadtbad Oderberger Straße oder der Schutz von Mieterinteressen, zuletzt im Zuge des Ausstiegs aus der Wohnungsbauförderung. Bernd Holtfreter war seit 1995 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Seine Initiative lebt in der Stadt weiter.
Ja, sie lebt wirklich weiter, wie vor einigen Tagen im Neuen Deutschland zu lesen war. Bernhard Bindzus wohnt im Prenzlauer Berg, hat Bernd Holtfreter nie persönlich kennengelernt, sich aber mit der Geschichte befasst. Daraus ist eine wundervolle Idee entstanden: Das Stadtbad Oderberger Straße soll - unabhängig davon, was aus ihm wird - den Namen "Bernd Holtfreter" tragen.
Bernhard Bindzus begründet seine Idee so: Ich vermute, dass Bernd Holtfreter eine Ehrung der Person im engeren Sinne nicht lieb gewesen wäre. Mir selbst wäre wichtig, dass es lebendige Verbindungen zur Vergangenheit gibt, die nicht nur Erinnerung sind. Sollte das Stadtbad nach ihm benannt werden, dann kann jeder selbst danach fragen. Auch Kinder werden nachfragen, wenn sie hoffentlich einmal wieder dort schwimmen lernen können: "Papa, warum heißt das Bad so? Wer war das?" Und dann kann man in die Vergangenheit schauen, um zu entdecken wie Menschen die Zukunft in ihren Kiez gut und gerecht gestalten wollten. Bernd Holtfreter war einer von ihnen. Oder wie Erhard Tapp über ihn gesprochen hat: "Der ist ein ganz besonderer Junge. Sicher, das waren noch viele andere, aber der da, der war immer dabei, immer im Zentrum." Wachsam sind immer nur wenige, Bernd Holtfreter war einer von ihnen.
Ich bin dafür. Am besten wäre es, man könnte dort auch wieder schwimmen.

wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Bungee-Training: Intelligentes Workout mit Fun-Faktor
wallpaper-1019588
Attack on Titan kehrt nächstes Jahr zurück
wallpaper-1019588
Abgrenzung, Selbstbehauptung und das Bilden deiner eigenen Meinung machen Dich attraktiv als Mann
wallpaper-1019588
Zimtsterne ohne Nüsse
wallpaper-1019588
[Gewinnspiel]Adventszauberverlosung zum 3. Advent by schon ausprobiert !?
wallpaper-1019588
Weihnachtsgiveaway.de mit Adventskalender - 3. Advent
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE