Stadt Oldenburg

« Ausgrabungen in der Kaiserpfalz von Ingelheim Faustkeile aus Ostafrika sind 1,8 Millionen Jahre alt »

In Oldenburg ist eine Ausstellung mit dem Thema “Ausgegraben!” noch bis 6.Nov.2011 im Stadtmuseum zu sehen.
Weitere Infos unter:  www.stadtmuseum-oldenburg.de oder www.oldenburg.de/stadtol/index.php?id=7991
Am 10.Sep. ist auch bei Stadt Oldenburgfreiem Eintritt die “Nacht der Museen” … hier ein kleiner Auszug der zum Thema passt :
18-20 Uhr Ausgegraben, Achäologie für Kinder
18:30 und 19:30 Uhr Auf der Suche nach dem Schatz, Kinderlesung ab 5 Jahren, 20 Minuten

10. September von 18 – 24 Uhr

Eintritt frei!

Informationen zu den Veranstaltungen und Aktionen der beteiligten Museen finden Sie in diesem Faltblatt » (3,0 MB)

Die Nacht der Museen wird gefördert durch die Sparda-Bank.

via Stadt Oldenburg (Oldb) – Aktuelles.

Kommentieren

Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.

Name (benötigt)

E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (benötigt)

Website


wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen
wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]