Spürst Du den Wind?

Spürst Du den Wind?
Spürst Du diesen Wind?

Den leisen Hauch?
Hörst Du Das sanfte Flüstern meiner Stimme?
Wie ein sanfter Wind komme ich, um Dich zu erfrischen.

Ein sanfter Hauch, um Dich zu berühren.
Ein leises Flüstern, um mit Dir zu sprechen.
Werde stille,

damit Du diesen Windhauch spüren kannst.
Werde stille,
damit Du mein Flüstern hören kannst.
Werde stille,
damit Du meine sanfte Berührung spüren kannst.
Kannst Du ihn spüren, diesen sanften Wind?

Kannst Du es hören, mein Flüstern?
Kannst Du sie fühlen, meine Berührung?
Werde stille, mein Kind......

Still in mir........
Damit ich Dich spüren, hören, fühlen lassen kann
--- meine unendliche Liebe zu dir !
Denk an mich,

wenn Du wieder einmal den Wind spürst.....
Denk an mich,
Deinen Schöpfer und Erlöser....

Claudia Zender

Spürst Du den Wind?

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt


wallpaper-1019588
Bald geht es wieder los mit dem Adventszauber bei „schon ausprobiert!?“
wallpaper-1019588
Klaustrophobische Schuldzuweisungen in zusammengeschusteter Figurenkonstellation
wallpaper-1019588
Zeit für mich – nicht nur im Urlaub
wallpaper-1019588
Santas größte Herausforderung
wallpaper-1019588
Yusaku Maezawa wird der erste Mondtourist!
wallpaper-1019588
Microsofts Upgrade-Warnung zu Windows 10 Version 1809
wallpaper-1019588
Im Mai 2019 schon was vor? Golfkreuzfahrt ahoi!
wallpaper-1019588
Birkenstamm-Deko