[Spurensuche] Wenn mich Namen in Büchern verfolgen !!!

Jack


 Wir kennen uns doch !
Oder wie ich von Jack verfolgt wurde

Kennt ihr das auch? Ihr lest ein Buch, fangt ein neues an und euch begegnen die Namen wieder. Da ich ein sehr gutes Namensgedächtnis besitze geschieht mir das sogar recht häufig. Ich glaube am schlimmsten habe ich es im Dezember 2011 erlebt. Damals hat mich ein gewisser Jack gestalkt. Jedenfalls kam es mir so vor, denn er tauchte in drei Büchern hinter einander auf. Verfolgt wurde ich in folgenden Büchern: 

Jack 1

Aus diesem Grund bliebt mit nichts anderes übrig als zu meinem Buchpsychologen zu gehen. Zum Glück konnte mich dieser beruhigen und freundlich darauf hinweisen, dass es sich hier bei nicht um ein und den selben Jack handelt, wobei ich ja noch einmal Glück gehabt habe. Dennoch fühlte ich mich immer noch unwohl.

Nach einiger Zeit war es nicht Jack der mich verfolgt hatte, sondern Grace oder Sam. Worauf ich hinaus möchte ist, dass mir bei den vielen Büchern die ich lese immer wieder die selben Namen über den weg laufen. Und wenn ich Glück habe greife ich sogar ein Buch wo zwei Mal der gleiche Name vorkommt, oder ich habe 2 – 3 Büche Pause, aber glaubt mir einer der Stalker taucht wieder auf. Als wenn sie genauso gerne wie ich in fremde Welten eintauchen. Komischerweise haben die Personen auch immer die Gabe eine andere Person zu sein. So etwas wie Identity in Buchformat. 8 Persönlichkeiten in einer Person.

Leider dauerte es nicht allzu lange, da musste ich wieder auf die Buchcouch. Jack was back, nein nicht Jack Bauer – was toll wäre ;), sondern Jack aus Dust Lands war wieder bei mir zu Besuch. Danach hatte ich den nächsten Jack vor der Tür. Und dieses Mal handelte es sich noch nicht mal um einen normalen Menschen. Nein, es war ein Arrival, ein Unsterblicher. Jackson oder von seine Schwester auch Jack genannt. Den Tropfen auf dem heißen Stein gab es allerdings dann heute, als ich einkaufen war. Da saß ich nichts ahnend auf einer Couch im Klamottenladen und habe, während ich auf meine Freundin gewartet habe, mir Wait for Me in die Hand genommen und kurz durch geblättert und wer sprang mir wieder ins Auge JACK. Also entweder hat hier Harry Potter mir einem Duplicatus Zauber seine Finger im Spiel oder ich leide wirklich unter Verfolgungswahn. 

Jack 2

Nun möchte ich von euch wissen, habt ihr so etwas schon einmal erlebt. Bewusst oder unbewusst. Wer hat euch jetzt bisher am meisten begleitet, verfolgt je nachdem ob ihr die Person mochtet oder nicht. Ich habe mir auf jeden Fall ab heute vorgenommen eine Liste mit Namen anzulegen und einzutragen in welchem Buch wer vorgekommen ist. Mal sehen was am Ende des Jahres dabei heraus kommt. Ob Jack wieder so oft dabei ist?

Ich freue mich wie immer auf eure Meinungen, oder aber auch Erlebnisse!!!


wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
Lauter gute Nachrichten: Idles, Warpaint, Dinosaur jr.
wallpaper-1019588
Buchtipp: Eine wunderbare Geschichte für kleine Natur-Abenteurer: „Huhn und Maus finden einen Schatz“ im Alentejo
wallpaper-1019588
Kevin Kühnert von der „Arbeiterpartei SPD“ weiß genau was Arbeiter wollen; besonders viel Klimaschutz…
wallpaper-1019588
Couch Disco 074 by Dj Venus (Podcast)