Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.

Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.
Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.Anfasoft

Von 3,59 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Nicht jedem liegt das Tippen und so mancher würde lieber seine Nachrichten sprechen. Dazu bedarf es eigentlich nur der richtigen App, die aus Sprache einen geschriebenen Text macht. Neben Deutsch geht das mit dem Spracherkenner auch mit mehr als 40 weiteren Sprachen. Das Ergebnis lässt sich dann auf viele Arten verwenden.

Optisch ist die App wirklich schick geworden und hat ein frisches Design bekommen. Aber die Optik ist bei einem Tool wie diesem nur zweitrangig. Wichtig ist, das auch die gesprochenen Texte vernünftig erkannt werden und so wenig Nacharbeit wie möglich erforderlich ist. Und das habe ich getestet.

Klare Aussprache ist das Wichtigste

Mein erster Satz wurde sofort fehlerfrei erkannt. Darauf habe ich einen etwas längeren Text gesprochen und nicht allzu sehr auf die Aussprache geachtet. Heraus kam ein ziemliches Kauderwelsch, aus dem niemand mehr einen Sinn herauslesen konnte.

Wer fehlerfreie Sätze möchte, darf also nur langsam und klar sprechen. Dann funktioniert das Tool erstaunlich gut. Getestet habe ich auf einem iPhone 5. Auf einem anderen Gerät kann das Ergebnis durchaus anders aussehen.

Internetverbindung erforderlich

Tippt man auf das stilisierte Mikrofon, verbindet sich die App mit dem Sprachserver. Nach einer kurzen Bestätigung darf man mit seinem Text auch schon loslegen. Ist man fertig, tippt man erneut auf das Mikro und in wenigen Sekunden bekommt man das Ergebnis. Dieses lässt sich dann als reinen Text kopieren oder direkt auf Facebook und Co teilen.

Übersetzung kostenpflichtig

Startet man die App, sieht man 2 Menüpunkte, mit denen man Text sprechen oder übersetzen kann. Der Übersetzer muss allerdings erst über einen In-App Kauf freigeschaltet werden. Dabei fallen noch einmal zusätzliche 0,89 EUR an. Mit dem aktuellen Basispreis von 3,59 EUR macht das zusammen 4,48 EUR, was schon ein recht stolzer Preis ist. Für weniger Geld bekommt man schon sehr aufwändige Spiele, die wesentlich mehr Entwicklungszeit beansprucht haben. Da die App derzeit aber kostenlos ist, darf man ohne Bedenken zuschlagen.

2 Bewertungen
Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.



Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter. Screenshots der reduzierten / kostenlosen iPhone AppSpracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.  Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.  Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.  Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.  Spracherkenner : SMS, Email, Twitter, Facebook, LinkedIn & Twitter.

Weitere kostenlose Apps findest du im +++Ticker+++


wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Infused Water: aromatisiertes Wasser
wallpaper-1019588
Gurr eröffnen Instagram-Account für Bandgesuche
wallpaper-1019588
Wer ist Arbeitnehmer?
wallpaper-1019588
Urlaub an der Nordsee: Strandschlafen & Wattwandern in Otterndorf
wallpaper-1019588
Nintendo entfernt das beliebte Mario Maker 2-Level ohne ersichtlichen Grund
wallpaper-1019588
Welle gegen HerrNewstime: und schon wieder in der Kritik (News)
wallpaper-1019588
Kreative Teppanyaki-Küche 2.0