Sprache der Zeit

Geister wandern in Europa...
ich sitze in meiner fremden Wohnung;
die Tomaten liegen auf dem Teller in feierlichem Dill
als ob sie ein Killer niedergemetzelt hat.
ich träume immer davon, dass ich träume,
dass der tote Dante cooler wäre als der Duce.
so oft man aber für die Sonne auch stimmt,
dennoch klettern die Wolken zum Himmel.
die Zigarette qualmt wie ein Lötkolben
und brennt langsam den Hals des Saxophons durch.
Hitler wandert durch Europa - feuerfest wie ein Tresor.
im Atelier - höher als die Wolken
und höher als die Sonne - schöpft der greise Künstler.
und der überflüssige Dante fühlt sich
wie ausgeliefert der Lynchjustiz im Stadion,
wo die Fans der Glasgow Rangers nach dem Spiel auf Revanche warten.
von Sergej Tenjatnikow

wallpaper-1019588
Gerösteter Gemüsesalat mit Bulgur und Haselnüsse
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Andächtiges Rind
wallpaper-1019588
Mauer überwunden
wallpaper-1019588
Chicken Tikka Masala
wallpaper-1019588
Rezension: Gauklersommer - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Spaghetti Alfredo