Spitzkohlpfanne mit Kasseler

Gestern gab es bei mir ja die Kraut-Wurst-Pfanne. Für uns Zwei sind die Mengenangaben für 4 Personen natürlich zu viel.
Aus diesem Grund halbiere ich meist die Mengenangaben in den Rezepten, oder wir essen zwei Tage davon.
Aber hier ist noch ein Rezept für den restlichen Kohl.
Es ist auch super schnell zubereitet.
Bei uns gab es Schupfnudeln in der Pfanne gebraten dazu.
Spitzkohlpfanne mit Kasseler
Zutaten für vier Personen:
200 g Möhren
600 g Weiß- oder Spitzkohl
3 ausgelöste Kasselerkoteletts (à ca. 200 g)
Öl
200 g Schlagsahne
1 Apfel
2 EL grober Senf
Salz
Pfeffer
Petersilie
Zubereitung:
  • Möhren schälen und waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden
  • Kohl putzen, waschen, achteln und in groben Streifen vom Strunk schneiden
  • Kasseler trocken tupfen und würfeln
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen
  • Möhren und Kasseler darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten
  • Spitzkohl und Sahne zugeben, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln
  • inzwischen den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden
  • zur Pfanne geben, Senf einrühren und kurz weiterköcheln
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und darüberstreuen
lasst es euch schmecken

wallpaper-1019588
7 Tipps für den perfekten Grillpavillon in Ihrem Garten
wallpaper-1019588
Akustikplatte Test & Vergleich (01/2022): Die 5 besten Akustikplatten
wallpaper-1019588
Crowdfunding Kampagne Paudi – Zwischenfazit nach einer Woche
wallpaper-1019588
5 Hundejahre in Menschenjahre