Spitzbuben

Spitzbuben

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten:
  • 420 g Mehl
  • 1 Ei
  • 210 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • Vanillezucker
  • Aprikosen Marmelade zum Füllen

So macht man die Spitzbuben:
Einen Mürbeteig mit gemahlenen Haselnüssen herstellen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig Messerdick ausrollen und Plätzchen ausstechen.
Bei mittlerer Hitze hell backen. Die noch heißen Plätzchen mit der Marmelade bestreichen und mit einem zweiten Plätzchen belegen, sofort in Vanillezucker wenden und auskühlen lassen.