Spielen mit Holzstöckchen - ein NO GO!

Ich habe Lucky wieder ein neues Spielzeug für seinen Freilauf gekauft. Da Lucky es liebt, eine "tragende Rolle" zu haben, hat er immer gerne etwas dabei, was er mitschleppen kann. Und wenn wir selber nichts mit haben dann sucht er sich - ein Stöckchen! Und das sehe ich nicht gerne! Mir sind mittlerweile schon so viele Horrorgeschichten zu Ohren gekommen von Hunden, die sich mit einem Holzstöckchen schwer verletzt haben und sogar gestorben sind! Diese Gefahr unterschätzen bzw. ignorieren viele! Dass sich diese Stöckchen in den Gaumen rammen bzw. andere Verletzungen im Mund- und Rachenraum hervorrufen können, ist vielen nicht bewußt! Gino - Lucky´s Adoptivsohn - hatte dieses Jahr im Frühjahr ein Abzess im Bauch, der Tierarzt meinte, es könnte von einem Holzstück sein, welches auch gerne von den Hunden geknabbert wird, (und das kann ich nur bestätigen), ein winziger Splitter könnte sich durch die Darmwand gebohrt und das Abzess ausgelöst haben. Allein schon aus diesem Grund mag ich gar nicht, wenn Lucky an einem Holz kaut!
Deshalb habe ich fast immer ein Spielzeug dabei. Derzeit ist es ein Krokodil aus Plastik, welches Lucky`s Favorit ist. Es ist leicht, lang und er kann es bestens tragen, da es nachgibt und er so keine Maulsperre bekommt:-) Man kann es super werfen, es leuchtet giftgrün und bis jetzt haben wir es noch nicht verloren! Ich kann es umbiegen und in die Manteltasche stecken - einfach ideal!
Aber nicht nur Lucky liebt sein Kroko -  auch sein Freund Teddy, den wir heute Früh getroffen haben, hat ein Auge darauf geworfen und es Lucky sogar abspenstig gemacht. Der hat es sich aber schnell wieder zurück geholt:-)

Spielen mit Holzstöckchen - ein NO GO!

Lucky und sein Krokodil


Spielen mit Holzstöckchen - ein NO GO!

Was gibt es da Interessantes?


Spielen mit Holzstöckchen - ein NO GO!

Laufen mit dem Krokodil macht Spaß!


Spielen mit Holzstöckchen - ein NO GO!

Der Krokodildieb Teddy:-) Lucky schaut völlig entgeistert über diese Frechheit!


Spielen mit Holzstöckchen - ein NO GO!

"Ein zweites Mal bekommst Du es aber nicht" - Lucky verteidigt sein Eigentum:-)


Ich kann nur jedem empfehlen, immer Spielzeug dabei zu haben und den Hunden keine Hölzchen zum Spielen zu geben. So ein Spieli kostet ein paar Euro, also auch wenn man es verliert, ist es keine große Sache - aber die Gesundheit des Hundes ist unbezahlbar!

wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Algarve: Bibbern wegen Kältewelle
wallpaper-1019588
Geheiminfiltration in unbequemer Nachbarschaft
wallpaper-1019588
Mediterraner Linsensalat
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
Bacon & Honey Peppers Dip – Dip und Burgersauce in Einem
wallpaper-1019588
Ich ermahnte die Kröte zu mehr Vorsicht
wallpaper-1019588
Beauty Styler und Sensitive Shave: Neuheiten von Veet