Spekulatiusgugelhupf von CookingCatrin

Hallo meine Lieben, endlich ist es wieder soweit! Ich gehe mit einem neuen Rezept online. Dieses Mal ließ ich mich von CookingCatrins Buch inspirieren, das ich euch wärmstens empfehlen kann, und zauberte diesen wirklich großartigen Spekulatiusgugelhupf. Zwar lässt Weihnachten noch ein klein wenig auf sich warten, aber mit diesem Kuchen lässt sich die Wartezeit doch um einiges verkürzen.

SpekulatiusgugelhupfCatrin hat nun bereits ihr zweites Buch mit dem Titel „KochGenuss“* veröffentlicht. Was hab‘ ich mich schon darauf gefreut, da das Erstlingswerk schon vollgepackt mit leckeren Rezepten war, konnte ich es kaum noch erwarten das neue Exemplar in meinen Händen zu halten. Mit 140 Rezepten schlemmen wir uns gemeinsam mit Catrin durch alle Jahreszeiten. Und da nun schon bald der Winter vor der Tür steht (was das Wetter betrifft zwar noch nicht), dachte ich mir, dass wir bereits mit dem Spekulatiusgugelhupfdie vierte Jahreszeit begrüßen können.

Jede Jahreszeit von Frühling bis hin zum Winter besitzt die Unterkategorien „Kleinigkeiten & Vorspeisen“, „Suppen & Hauptgerichte“ und „Mehlspeisen & Süßes“. Unter anderem findet ihr auch sehr viele Grundrezepte wie zum Beispiel Topfenteig, Vanillesauce oder auch Birnen-Vanille-Kompott in ihrem Buch. Ganz besonders haben es mir dabei die Kärntner Spezialitäten angetan, die sich über das ganze Kochbuch* hinweg verteilen.

Spekulatiusgugelhupf von CookingCatrinUnd wer Catrin kennt, weiß, dass die Rezepte auch mit ihrer ganz persönlichen „Gelinggarantie“ verifiziert sind. Auch mir ist bisher jedes ihrer Rezepte gelungen!

Spekulatiusgugelhupf CookingCatrinInfos zum Buch:

  • KochGenuss: Köstlichkeiten aus Österreich für alle Jahreszeiten
  • Umfang: 280 Seiten
  • 140 Rezepte aus der modernen, österreichischen Küche;
  • Hardcover
  • VK: 29,90
  • ET: September 2018

Und hier könnt ihr das Buch erwerben: SHOP* – Wenn ihr den Code „LAWOFBAKING“ benutzt, bekommt ihr euer Exemplar sogar schon um 25,90 € und versandkostenfrei.

Ich werde mir jetzt noch ein paar dieser leckeren Rezepte von Catrin vormerken und in Erinnerungen an diesen tollen Spekulatiusgugelhupf schwelgen. Euch wünsche ich, wie immeriel Spaß beim Nachbacken und auch beim Shoppen von „KochGenuss“. Wir lesen uns bald wieder. TSCHAU!


* Dieser Beitrag ist in Kooperation mit CookingCatrin entstanden und enthält Werbung. Meine Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Der Beitrag Spekulatiusgugelhupf von CookingCatrin erschien zuerst auf Law of Baking.


wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Quellen der Klimaskeptiker - wen interessiert schon eine seriöse Recherche
wallpaper-1019588
Frank Carter and The Rattlesnakes: Mit der Brechstange
wallpaper-1019588
Tag 75: Weihnachten und die Ruine von Tulum
wallpaper-1019588
Sharon Van Etten: Viele Gesichter
wallpaper-1019588
Januar Stöffchen: eines von mind. 12